de.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Saisonaler Milchpunsch

Saisonaler Milchpunsch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ruby Port verleiht diesem Milchpunsch einen leuchtend rosa Farbton.

Zutaten

  • Schale von 1 Zitrone, mit einem Sparschäler entfernt
  • Schale von 1 Limette, mit einem Sparschäler entfernt
  • Schale von 1 Orange, mit einem Sparschäler entfernt
  • ½ Tasse (verpackt) hellbrauner Zucker

Rezeptvorbereitung

  • Mit einem Holzlöffel Zitronenschale, Limettenschale, Orangenschale, Kristallzucker und braunen Zucker in einer mittelgroßen Schüssel etwa 30 Sekunden lang zerdrücken, bis sie duften. Port und Bitter dazugeben und 15 Minuten ruhen lassen. Bourbon, Rum, Zitronensaft, Limettensaft, Orangensaft und 1 Tasse Wasser einrühren.

  • Milch in einem mittelgroßen Topf zum Köcheln bringen. Gießen Sie sofort Milch in die Cognac-Mischung (die Milch gerinnt sofort). Abgedeckt mindestens 1 Stunde und bis zu 24 Stunden kalt stellen.

  • Masse durch ein feinmaschiges Sieb, das mit einem Käsetuch ausgelegt ist, in eine große Schüssel gießen. Abdecken und kalt stellen (der restliche Quark sollte sich am Boden des Krugs absetzen).

  • Den geklärten Punsch vorsichtig in einen sauberen Krug schöpfen und den restlichen Quark zurücklassen. Bis zum Servieren kalt stellen.

Mach weiter

  • Punschbasis kann 1 Woche im Voraus hergestellt werden. Kühl halten.

Abschnitt "Bewertungen" Dieses Rezept konnte nicht zubereitet werden, da die Anweisungen nicht mit den Zutaten übereinstimmen. Wie viel Portwein und Cognac?

Wie man Stephen Kurpinskys Clarified Cereal Milk Punch herstellt

Wenn Sie es noch nicht bemerkt haben, sind wir hier große Fans von Milchpunsch. Das reichhaltige saisonale Getränk ist geschichtsträchtig, doch Barkeeper haben es sich zur Aufgabe gemacht, neu zu erfinden, was dieser jahrhundertealte Klassiker für moderne Trinker werden kann. Wie Robert Simonson von der New York Times 2014 berichtete, haben sich auch die Gäste sichtlich durchgesetzt – der Punsch hat bei Cocktail-Enthusiasten und Barkeepern definitiv eine eigene Art von Kult erlangt.

Hier teilt Barkeeper Stephen Kurpinsky seine eigene Technik, um einen geklärten Milchpunsch mit einem Hauch von Geschmack zu kreieren, der bei vielen sofort Kindheitsnostalgie hervorruft: das köstliche Elixier, das die übrig gebliebene Milch auf dem Boden einer Schüssel Froot Loops ist. Lesen Sie weiter, um Schritt für Schritt zu erfahren, was in der Herstellung seines Cocktails “Follow Your Nose” steckt (das vollständige Rezept ist unten vollständig aufgeführt):

Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von Jim Sullivan/Medium Raw Arts.

Schäle zuerst deine Zitronen – du wirst acht davon haben wollen.

Hacken Sie Ihre beiden Ananas, schälen Sie die Haut und schneiden Sie sie locker in Stücke.

Gib einen Liter Zucker in einen großen Behälter – dies extrahiert das Öl aus den Zitrusschalen.

Werfen Sie Ihre Ananas in den Zucker, zusammen mit Ihren Zitronenschalen und dem Saft von 12 Zitronen.

Drücken Sie Ihre Zimtstangen, Nelken, Koriander und Sternanisschoten aus, indem Sie sie mit einem Mörser und Stößel zermahlen.

Rühren Sie Ihre Mischung so um, dass sich Obst, Gewürze und Zucker verbinden.

Und jetzt haben Sie die Grundlage für Ihr Punschrezept. Von hier aus fügen Sie alle Ihre Spirituosen und heißen Tee hinzu, bevor Sie die Kombination 24 Stunden lang mazerieren lassen.

Von hier aus fügen Sie alle Ihre Spirituosen in die Oleo-Basis hinzu: 16 Unzen Singani 63, Batavia Arrack, Mezcal, weißer Rum und dunkler Rum 10 Unzen Pernod und 8 Unzen Pernod Absinth.

Nachdem Sie Ihre Spirituosen hinzugefügt haben, rühren Sie alles um, um es zu kombinieren.

Brühen Sie nun 8 Unzen Orangenblüten-Oolong-Tee und fügen Sie den heißen Tee zusammen mit 16 Unzen heißem Wasser zu der Mischung hinzu. Von hier aus möchten Sie den Behälter schnell abdecken und 24 Stunden mazerieren lassen.

Nachdem Sie die Kombination 24 Stunden ruhen lassen, sieben Sie die Feststoffe ab und drücken Sie die Maische vorsichtig durch ein Sieb, um die Ananassäfte zu erhalten.

Jetzt ist es an der Zeit, mit Ihrer Getreidemilch zu beginnen. Geben Sie eine halbe Gallone Milch und ein Drittel einer Schachtel Froot Loops (oder das bevorzugte Müsli Ihres inneren Kindes) in einen großen Topf und bringen Sie es zum Kochen.

Gießen Sie das Müsli und die Milch nach dem Kochen vorsichtig in einen separaten Behälter mit 10 Unzen Zitronensaft. Der Zitronensaft beginnt mit dem Gerinnen, wodurch die Flüssigkeit und die Feststoffe der Milch getrennt werden.

Kombinieren Sie Ihre Punschmischung mit Ihrer Getreidemilchmischung. Von hier aus lässt du die Kombination zwei Stunden ruhen, damit sie auf Raumtemperatur sinken kann. Sobald dies passiert ist, den großen Quark durch ein Sieb oder eine Chinois gießen. Lassen Sie die Flüssigkeit über Nacht an einem kühlen, dunklen Ort (oder kühlen) Sie, damit sie sich trennen kann. Nachdem die Trennung erfolgt ist, verwenden Sie eine große Schöpfkelle, um die Oberseite abzuschöpfen, und lassen Sie die Mischung durch einen Superbag oder einen Kaffeefilter laufen, um sie abzuseihen.


50 Cocktail-Rezepte für den Herbst

MacKenzie Smith

Der Herbst ist voller Möglichkeiten zum Trinken. Thanksgiving, Halloween und einfach nur ein hübscher Herbstabend sind gute Gründe, sich einen Cocktail zu mixen.

Wenn Sie viel Gesellschaft für eine Weihnachtsfeier haben, möchten Sie nicht die Zeit damit verbringen, Getränke für jeden Gast zuzubereiten. Ein großer Punsch kann schnell zusammenkommen, sodass Sie mehr Zeit haben, sich zu amüsieren. Punch à la Taylor beginnt mit Assam-Tee und irischem Whiskey und wird mit Zitrussaft und Enzianlikör abgerundet. Fish House Punch kombiniert dunklen Rum und Cognac mit Pfirsich-Schapps. Im Herbst ist Apfelsaison, also können Sie auch unseren Chilled Cider Punch probieren, eine Mischung aus normalem Apfelwein, hartem Apfelwein, Ginger Beer und Whisky.

Lust auf einen Apfeldrink, aber nicht auf eine Party vorbereiten? Kombinieren Sie für den Szarlotka einfach würzigen Zubrowka-Wodka und ungefilterten Apfelsaft zu einem Getränk, das wie Apfelkuchen im Glas schmeckt. Lieber Whisky? Mischen Sie gewürzten Apfelwein mit Bourbon für unseren wärmenden Bourbon Cider.

Herbst bedeutet im Allgemeinen kühles Wetter, aber an einem ungewöhnlich warmen Tag möchten Sie vielleicht ein erfrischendes Getränk, das den Geschmack des Herbstes bewahrt. Unser Autumn Bellini bietet Glühwein, aber Prosecco hält ihn leicht. Der Cranberry Crush ist ein säuerlicher, Ingwersipper, nach dem Sie sich das ganze Jahr über sehnen werden.

Finden Sie all diese Cocktails und mehr in unserer Sammlung von 50 großartigen Cocktailrezepten für den Herbst!

Calvados Hot Toddy

Diese Variation eines Toddys kombiniert Calvados, einen französischen Apfelbrand, mit heißem Apfelwein für einen Drink, der den Herbst im Glas trägt. Holen Sie sich das Rezept für Calvados Hot Toddy »

Wassail

Wassail hat seinen Namen vom altnordischen “ves heill” und dem altenglischen “was hál,” was “seien Sie glücklich,” bedeutet, wie wir uns fühlen, wenn wir es trinken. Holen Sie sich das Rezept für Wassail

Rakomelo

Auf den griechischen Kykladen-Inseln soll dieses süße Getränk mit Anisgeschmack die Libido steigern.

Dainty’s Cranberry Gimlet

Kuhano Vino

In Mitteleuropa werden Winterpartys mit diesem Glühwein befeuert. Ein fruchtiger Rotwein eignet sich am besten für diesen reich gewürzten Punsch, also probieren Sie einen hellkirschigen Merlot oder einen marmeladigen Syrah. Holen Sie sich das Rezept für Kuhano Vino »

Canelazo

Zu Weihnachten trinken die Ecuadorianer Tee, der mit einem Zuckerrohrschnaps namens Aguardiente versetzt ist.

Regent’s Punsch

Dieser mit Tee angereicherte Champagnerpunsch ist ein elegantes Herzstück für jeden festlichen Anlass. Holen Sie sich das Rezept für Regent’s Punch »

Polnischer Apfelkuchen-Cocktail (Szarlotka)

Polnischer Apfelkuchen-Cocktail (Szarlotka)

Die Trophäenwand

Der scharfe Kräuterabgang von Fernet Branca gleicht die Reichhaltigkeit dieses Sahnegetränks aus.

Aprikosenblüte

Dieser überraschend ausgewogene Cocktail bietet Schichten von Früchten, Gewürzen und Süße mit einem Hauch Vanille aus dem Rum.

Gewürzwein

Mit Nelken, Zimt, Zitrone und Zucker erwärmter Rotwein ist ein typischer Herbstgenuss.

Kir Royale

Im Gegensatz zu einem Kir, der mit Weißwein hergestellt wird, wird ein Kir Royale mit Sekt aufgefüllt und mit frischen Beeren garniert.
Holen Sie sich das Rezept »

Das lange Hallo

Der Name dieses Cocktails bezieht sich auf ein obskures Prog-Rock-Album aus den 1970er Jahren, aber der Drink selbst ist ein eleganter Champagner-Cocktail, der für Hochzeitstoasts kreiert und mit dem Apfelbrand und dem St. Germain perfekt für kaltes Wetter ist.

Das Versprechen

In diesem leicht zu trinkenden Biercocktail ergeben der konzentrierte Rosinengeschmack des Sherrys, die honigartige Qualität des Benediktinerlikörs und das Haferflocken-Stout so etwas wie „Frühstück im Glas“. erscheint in diesem Zusammenhang durchaus angemessen.

Otto’s Sauer

Dieses herrlich blumige und würzige Getränk ist wie ein klassischer New York Sour aufgebaut, mit einer Portion Rotwein und Aquavit anstelle von Whisky.

Cayo Romano-Cocktail

Frisch geriebene Muskatnuss rundet den Geschmack dieses geschüttelten Rum-Zitrussaft-Cocktails ab. Holen Sie sich das Rezept für Cayo Romano Cocktail »

Russischer Wohnwagen

Bourbon verleiht diesem Cocktail auf Teebasis Wärme.

Ingwer Goldrausch

Diese Variante des Goldrausches ersetzt Ingwerlikör durch Honig. Ingwer-Goldrausch »

Sellerie Apfelwein

Wodka, Selleriebitter, Apfelwein und Limette vereinen sich zu einem leichten und weichen Herbstcocktail.

Ahorn Wodka und Espresso Dessertcocktail

Verwöhnen Sie sich mit diesem Cocktail-Genuss, gesüßt mit Ahornsirup-Wodka, Kahlua und Sahne.

Der nackte Affe

Pot-Still jamaikanischer Rum duftet nach reifen Bananen, daher ist er eine natürliche Kombination mit Bananenlikör. Zimtsirup verleiht dem Drink eine würzige Tiefe.

Bourbon Brombeere

In diesem dunklen, leicht zu trinkenden Cocktail vereinen sich Bourbon, Crème de Cassis und Holunderblütenlikör zu einer wunderschönen Geschmackskombination.

Bourbon-Cidre

Dieser Apfel-Bourbon-Cocktail ist perfekt für den Herbst.

Punsch mit heißer Kokosmilch

Kokosmilch verleiht diesem warmen Bourbon-Cocktail Fülle.

La La Lola

Dieses Riff auf einer Kirsch-Cola verwendet Cola-Eiswürfel, um den Geschmack robust zu halten.

Manhattan

Nur wenige Cocktails sind klassischer als der Manhattan, eine Mischung aus Roggenwhisky, süßem Wermut und Angostura-Bitter.

Sazerac

Dieser mit Anis parfümierte Cocktail ist ein Klassiker aus New Orleans.

Whiskey Sour

Dieser herbe, wärmende Cocktail ist das ganze Jahr über perfekt.

Cranberry-Crush

Würziger Rum und feuriges Ginger Beer verbinden sich mit herbem Cranberrysaft in diesem würzigen Kaltwetter-Cocktail.

Gekühlter Apfelweinpunsch

Dieser gekühlte Apfelwein-Punsch kombiniert die Herbstaromen eines Glühweins mit dem feierlichen Gefühl eines prickelnden Punschs. Holen Sie sich das Rezept für Chilled Cider Punch »

Birne Heumacher

Wodka, Ginger Beer und gemischte Birnen ergeben einen herben und erfrischenden Cocktail, der sich perfekt für einen kühlen Herbstabend eignet. Holen Sie sich das Rezept für Birnenheumacher

Ciderhouse Whisky

Zwei einfache Zutaten, Whisky und Cider-Sirup, verbinden sich zu einem kraftvollen, guten Getränk. Ein Hauch Zitrone verleiht einen bitteren Glanz, ohne die Fülle des Cocktails zu verwässern.

Der Herr Adams

Dieser Cocktail auf Bierbasis in satten Farbtönen, der auf Sam Adams' hefigem, fruchtigem, sprudelndem Infinium-Gebräu aufgebaut ist, brennt dank eines reichhaltigen schwarzen Pfeffersirups langsam.

Bourbon Chai

Die satte, würzige Wärme von Chai ist ein perfektes Getränk für einen kalten Wintertag, und es wird noch wärmer durch die Zugabe eines Bourbons wie Maker’s Mark, dessen Noten von Nelke, Vanille und Karamell perfekt harmonieren mit den Zutaten im Chai.

Fischhauspunsch

Dunkler Rum und Cognac wärmen diesen im 18. Jahrhundert kreierten Pfirsichpunsch auf.

Chai Eistee

Dieser vollmundige Chai hat dank der Zugabe von schwarzem Pfeffer, Ingwer und Zimt sowie vielen anderen wärmenden Gewürzen viel Kick.

Kürbis altmodisch

Die Mischung aus altmodischem Orangenduft mit subtil süßem Kürbis ergibt einen farbenfrohen saisonalen Cocktail. Holen Sie sich das Rezept für Kürbis Old Fashioned »

Rock & Rye & Rum Punsch

Gewürzte Birne Collins

Birnenpüree, Gin und Rosmarin verleihen diesem herbstlichen Cocktail eine knackige, holzige Süße, robuste Dichte und eine säuerliche, knisternde Spritzigkeit. Holen Sie sich das Rezept für Spiced Pear Collins

Herbst Bellini

Prosecco heiratet in diesem Herbstgetränk mit reich gewürztem Glühwein und einem Schuss Feigenwodka.

Poinsettia Punsch

Dieses hell gewürzte Punsch-Rezept enthält Gin, Zitronensaft, Zimtsirup und Piment-Dram.

Il Palio

Campari-Eiswürfel verwandeln dieses Getränk von einem Manhattan in einen Boulevardier, während sie langsam schmelzen. Holen Sie sich das Rezept für Il Palio »

Punsch à la Taylor

Süße Zitrusfrüchte, Whisky und ein angenehm bitterer Likör mit Enziangeschmack vereinen sich in einem eleganten Punsch, der von der New Yorker Cocktailbar The Dead Rabbit kreiert wird.

Nuestra Casa

Der klassische Gin Tonic erhält durch einen Schuss Birnen- und Pimentlikör eine saisonale Note.

Zweiter Kreis

Port, Bourbon und Ahornsirup vereinen sich in diesem Cocktail, der eine intensive Farbe, Geschmackstiefe und ein bisschen Biss hat.

Grüner Punkt

Diese Variante eines Manhattan bekommt einen aromatischen Kick von einem Hauch grüner Chartreuse.

Apfelkuchen-Gelee-Shots

Dieser Apfelkuchen-Gelee-Shot spielt direkt mit der Tradition: Apfelsaft, Apfelkorn und Tuaca, ein Likör mit cremigem Geschmack.

Bourbon Smash Jelly Shots

Dieser Jelly Shot ist eine Mischung aus frischen Himbeeren und Minze mit einem Hauch Bourbon.

Birnen-Sauer-Gelee-Shots

Dieser Pear Sour hat eine raffinierte Balance aus Zitrone, Birnenlikör und Gin mit einem Schuss Angostura-Bitter.

Pearman’s Toddy

MEHR ZU LESEN

Sezieren des klassischen Gin Gimlet

Alles, was Sie über den ikonischen Gin-Cocktail wissen müssen, von seinen Ursprüngen in der Seefahrt bis zur perfekten Formel – und darüber hinaus.


20 erfrischende alkoholfreie Punsch-Rezepte, die jeder lieben wird

Wir glauben, dass der Schlüssel zu einer außergewöhnlichen Südstaatenparty darin besteht, einen köstlichen Punsch zu kreieren, der bei den Gästen einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Wir haben unsere erfrischendsten alkoholfreien Punschrezepte zusammengestellt, die als ultimativer festlicher Schluck dienen. Von spritzigen und fruchtigen Wunderkerzen wie Cherry Limeade bis hin zu festlichen und würzigen Punschs wie unserer Mulled Cranberry-Version haben wir alle alkoholfreien Punschs, die Sie für jeden Anlass brauchen.

Diese Getränke sind so einfach zuzubereiten, dass selbst der geschäftigste Gastgeber ein erfahrener Mixologe werden kann. Glauben Sie uns, dass diese würzigen Mocktails noch besser schmecken als alkoholische Cocktails und viel erfrischender sind. Die Hälfte der Schönheit dieser Punches liegt in der Präsentation. Also brechen Sie Ihre Einmachgläser und Vintage-Punschschalen aus, die Oma Ihnen geschenkt hat, und mischen Sie. Servieren Sie bei der nächsten Feier einen köstlich zubereiteten, kinderfreundlichen Punsch anstelle einer Kühlbox mit Limonaden. Sie werden es nicht bereuen.


Glücklicher Imbolk! Zur Feier teile ich dieses Rezept für Whiskey Milk Punch aus dem Gather Victoria Ecookery-Buch (für Gather Patrons), das in Irland Scailtin heißt. Es kann bis ins 18. Jahrhundert datiert werden, wo es üblicherweise in einer Bowle serviert und warm in einer Tasse getrunken wurde – aber ich serviere es auf Eis! Ich habe auch einen Hauch von Heather Tea hinzugefügt, um diesem cremigen Trankopfer seine saisonale herrliche Magie zu verleihen.

Heather wächst in den Mooren Irlands und Schottlands und gilt als Blume / Kraut von Brigid. Magisch ist es wunderbar für Zaubersprüche im Zusammenhang mit Reinigung, Schutz und Neubeginn – daher ist seine Verwendung für Imbolc sehr geeignet. Das rituelle Baden war ein weiterer wichtiger Brauch in Imbolc und so wäre ein Heidebad schön! Außerdem halten Kräuterkundige dies für eine reinigende und entgiftende Pflanze, die bei schmerzenden Knochen und Gelenken helfen kann! Einfach ein großes Bündel Heidekraut sammeln, in einen großen Topf geben und mit kochendem Wasser bedecken, einige Stunden köcheln lassen und dann in das Bad abseihen.

Für meinen Badeaufguss habe ich Imbolc-Kräuter wie Lavendel, Engelwurz, Lorbeer und Salbei hinzugefügt – alles auch magische Reiniger!

Heide ist auch der Venus heilig und wird oft als "Blume der Leidenschaft" bezeichnet. Es wird gesagt, dass es sowohl Glück, Glück als auch körperliche Schönheit fördert! Weißes Heidekraut soll besonders glücksfördernd sein! Robert Graves behauptete, Heidekraut sei ein „geeigneter Baum für die Initiation schottischer Hexen“.

Die Familie Heide ( Ericaceae ) ist ein riesig Familie hauptsächlich als Zierpflanzen verwendet, aber was nicht bekannt ist, ist ihre kulinarische und medizinische Verwendung. Am weitesten verbreitet war Heidekraut ( Calluna vulgaris ), aber die winterblühende Erica (irische Heide) ist eine enge Verwandte, die im gesamten pazifischen Nordwesten (und an vielen anderen Orten mit ähnlich feuchtem Klima!)

Die kulinarischen, medizinischen und magischen Verwendungen von Heidekraut sind uralt! Überreste von Heidebier wurden auf Töpferwaren aus der Zeit vor Pict aus dem Jahr 2000 v. Chr. gefunden und sind heute noch in schottischen Pubs zum Trinken beliebt. Heidetee ist ebenfalls beliebt und galt als Favorit des Dichters Robert Burns.

​ In den Highlands werden Heidekrautaufgüsse zur Behandlung von Husten, Schwindsucht, zur Beruhigung der Nerven, zur Linderung von Depressionen, zur Linderung von Schlaflosigkeit, Arthritis und Rheuma verwendet. Es stimuliert auch den Gallen- und Urinfluss, was es zur Reinigung und Reinigung von Tees nützlich macht. (Hinweis: Heather kann den Blutdruck leicht erhöhen, daher sollten Menschen mit hohem Blutdruck dies vermeiden.)

Die Zweige können zu Kränzen, Körben, Matten geflochten werden und wurden traditionell zur Herstellung von Besen verwendet und in Matratzen gestopft. Im 16. Jahrhundert schrieb der Lehrer von James VI., George Buchanan, dass ein Heidebett “… ermüdeten Nerven Kraft schenkt, damit diejenigen, die abends träge und müde liegen, morgens kräftig und munter aufstehen.“

Zünden Sie also heute Abend (oder morgen) viele Kerzen an, wie es die Imbolc-Tradition ist, und heben Sie dann ein Glas dieses Milk Punch mit einem Toast an:

“Kerze, Kerze brennt hell Der Winter ist heute Nacht halb fertig. Mit einem Leuchten wissen wir, dass der Frühling wiederkommen wird!”


  • Geschälte Schale von 6 Zitronen plus 1 1/3 Tassen Saft von insgesamt etwa 10 Zitronen
  • 2 Esslöffel superfeiner Zucker
  • 2 Liter (1/2 Gallone) Vollmilch
  • 1 3/4 Tassen einfacher Turbinado-Sirup (siehe Hinweis)
  • 2 Tassen Cognac, wie Pierre Ferrand 1840
  • 1 Liter Demerara-Rum, wie El Dorado Five-Year
  • Garnitur: frisch geriebene Muskatnuss

Die geschälte Schale in eine nicht reaktive Schüssel oder einen Behälter geben. Fügen Sie superfeinen Zucker hinzu und mischen Sie, bis der Zucker beginnt, das ätherische Öl in den Schalen zu ziehen, ungefähr 5 Minuten. Abgedeckt mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht, kühl stellen. Nachdem es sitzt, schrumpfen die Schalen und die Öle und der Zucker verbinden sich zu einem duftenden Sirup, dem sogenannten Oleo-Saccharum.

Milch in einem großen Topf unter ständigem Rühren erhitzen, bis sie dampft, aber nicht kocht. Von der Hitze das Oleo-Saccharum (mit der Schale), Zitronensaft, Zuckersirup, Cognac und Rum hinzufügen. Kräftig rühren, bis sich Quark und Molke getrennt haben. Die Mischung durch ein feinmaschiges Sieb abseihen, um Quark und Schale zu entfernen. Fügen Sie mehr Sirup hinzu oder verdünnen Sie ihn mit Wasser, um die Süße anzupassen. Warm oder kalt servieren, mit frisch geriebener Muskatnuss belegt.


Milchpunsch-Rezept

Betrachten Sie es als einen einfachen Eierlikör ohne Ei. Oder stellen Sie es sich als klassischen Südstaatendrink vor, mit einer verführerischen Mischung aus Süße und Reichhaltigkeit und einem intensiven Geschmack. Wie auch immer Sie sich dem Milchpunsch nähern, denken Sie nur irgendwann in der Weihnachtszeit daran.

An einem Julimorgen in New Orleans hatte ich eine tolle Zeit, einen davon zu schlürfen, aber mit seiner Geschmacksfülle, seiner seidigen Textur und seinem Muskatnuss-Finish scheint der Milchpunsch besonders gut für diese Jahreszeit geeignet. Klassisch mit einer Kombination aus Brandy und Rum hergestellt, funktioniert der Milchpunsch auch gut mit Bourbon anstelle von einem oder beiden. Und während es wunderbar ist, den Punsch zu trinken, wenn er in ein Glas mit zerstoßenem Eis gegossen wird, können Sie ihn stattdessen heiß servieren, um einen reichhaltigen und starken Wärmer zu erhalten. Wie auch immer, dieses Getränk, das auf Pferdekutschen-Tage zurückgeht, hat eine Möglichkeit, alles zu verlangsamen und eine hektische Weihnachtszeit, wenn auch nur für ein oder zwei Stunden, zu entschärfen.


Mandelmilch Bourbon Punch

Das wunderbare Brunch-Ritual habe ich zum ersten Mal während meiner College-Jahre in New Orleans entdeckt. Gemütliches Essen am späten Vormittag (früher Nachmittag, wenn wir ehrlich sind) mit Freunden. Brunches serviert mit den besten süßen und herzhaften Gerichten, die Sie immer denken ließen: „Warum haben sie das nur auf ihrem?“ Brunch Speisekarte?!" Wenn es ums Essen geht, wird Sie New Orleans nie im Stich lassen. Und es wird Sie sicherlich nicht enttäuschen, wenn es um einen Cocktail geht.

Eintreten: Cocktails beim Brunch. Genauer gesagt, New Orleans Milchpunsch. Ich bin durch und durch ein Bloody Mary-Liebhaber, aber ich war schnell von diesem milchig-süßen Gebräu überzeugt. Traditionell wird Milchpunsch entweder mit Brandy oder Bourbon, Milch oder Sahne, einfachem Sirup, Vanilleextrakt und einem Hauch von Muskatnuss hergestellt.

Bucatini Cacio und Pepe

Durch den Austausch von ungesüßter Mandelmilch gegen Sahne und die Herstellung eines einfachen Sirups aus Sucanat ist das Ergebnis genauso zufriedenstellend wie das Original. Der einfache Sucanat-Sirup verleiht der Mischung einen leichten Hauch von Melasse und verleiht dem Getränk einen dunkleren Farbton als herkömmliche Milchpunsch.

Machen Sie also einen Brunch, schütteln Sie einen und passen Sie auf, diese süßen kleinen Getränke haben es in sich! Hoffe ihr habt alle ein schönes Wochenende!


6 Milchpunsch-Rezepte für Mardi Gras (oder jeden Dienstag)

Wenn Sie Milchpunsch zum ersten Mal sehen, denken Sie vielleicht, dass es eine falsche Bezeichnung ist. Obwohl der Cocktail aus dem 18. Jahrhundert mit Milch hergestellt wird, ist er so transparent wie Wasser (okay, eher durchscheinend), weshalb zeitgenössische Barkeeper genauso davon besessen sind wie Benjamin Franklin im Jahr 1763. Aber warten Sie, was passiert mit dem, äh, milchiges Zeug? Nun, die Milch wird mit Likör, einfachem Sirup und milchgerinnenden Zitrusfrüchten vermischt, dann wird dieser Quark abgeseiht und hinterlässt würzige, mit Alkohol angereicherte Molke. In der Ära vor der Kühlung sorgte dieses Verfahren dafür, dass der Punsch monatelang lagerstabil blieb.

Seitdem ist dieser Cocktail eine New Orleans-Tradition geblieben, ein Augenöffner, der während des Wirbels der Karnevalsfeierlichkeiten für die dringend benötigte Ausdauer sorgt. Aber heute zaubern Barkeeper im ganzen Land ihre eigenen Versionen mit Spirituosen, die vom traditionellen Brandy bis hin zu Wodka reichen. Seien Sie gewarnt – einige dieser Rezepte sind zeitintensiv. also planen Sie voraus!


Eierlikör ist großartig. Aber in dieser Weihnachtszeit sollten Sie sich für einen wunderschön klaren Milchpunsch entscheiden.

Bei all seinem festlichen Flair kann Eggnog, wenn man darüber nachdenkt, eine ziemliche Enttäuschung sein. Es ist oft viel zu dick, passt nicht gut zum Essen und seine reichhaltigen Zutaten können für ein insgesamt überwältigendes Trinkerlebnis sorgen.

Eine bessere Alternative zu Bechern des viskosen Muskatnuss-garnierten Schlucks? Es ist ein sehr entfernter Cousin, geklärter Milchpunsch. Auch englischer Milchpunsch oder klarer Milchpunsch genannt, ist ein Getränk, das es seit dem 17. Jahrhundert gibt. Es dauert zwar einige Zeit, aber die einzigartigen Ergebnisse können die Mühe wert sein.

„Milchpunsch ist eine faszinierende Geliebte und hält mit fast allem unglaublich gut aus“, sagt Gareth Howells, Getränkedirektor bei The VNYL in New York City. „Die Milch nach der Pause hat eine erstaunliche Fähigkeit, fast alles, was man hineinwerfen kann, zu harmonisieren und weich zu machen.“

Die Feiertage sind eine Zeit, um gute Cocktails mit den Menschen zu genießen, die am wichtigsten sind. Machen Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie eine Freude, indem Sie Ihren Milchpunsch mit 100 Prozent Pot-Still-Roggen herstellen. Lot 40 ist ein erstklassiger kanadischer Whisky mit einem Geschmack, der so speziell ist wie die Jahreszeit. Machen Sie nicht den perfekten Urlaubscocktail ohne ihn.

Howells hatte mehrere verschiedene Iterationen auf der Speisekarte des VNYL, darunter den 1862 mit Copper & Kings American Brandy, Hennessy VS Cognac, Batavia Arrack, Ananas, Zitrone, Nelke, Koriander, Ceylon-Grüntee, Demerara-Zucker und Milch. Das Coolste an Milchpunsch? Wenn es richtig gefiltert wird und einen ausreichend hohen ABV hat, kann es fast unbegrenzt im Kühlschrank aufbewahrt werden, wo es weiter weich werden und sich weiterentwickeln kann.

Derzeit arbeitet er an einer vier Monate im Fass gereiften Version mit Avión Tequila. „Milchpunsch ist wirklich die Summe seiner Bestandteile“, sagt er. „Es hat ein schönes seidiges Mundgefühl und, wenn es richtig gemacht wird, einen wirklich runden Körper.“

„Das Interesse an geklärter Milchpunsch war schon vor Jahrhunderten darauf zurückzuführen, dass der Prozess ein Produkt hinterließ, das sogar bei Raumtemperatur haltbar war“, sagt Joel Schmeck, der leitende Barkeeper bei Irving Street Kitchen in Portland, Ore. Das ist eine Tatsache das hat zweifellos unsere kühllager-herausfordernden Vorfahren angesprochen. Schmeck hält seinen Punsch kühl und glaubt, dass er in den ersten Monaten der Zubereitung am besten schmeckt.

Schmeck sagt, dass nicht die Klärungsmethode, sondern die Qualität der Zutaten die besten Ergebnisse liefert. Obwohl die meisten Rezepte das Verbrühen der Milch verlangen, hat er damit fast den gleichen Erfolg direkt aus dem Kühlschrank gehabt. Am wichtigsten ist es, frische, nicht homogenisierte Bio-Vollmilch zu verwenden, die das meiste gesammelte Fett enthält. Sein Lemon Bar Clarified Milk Punch mischt mit Graham-Cracker angereicherte geklärte Milch mit Flor de Caña vier Jahre altem Rum, Licor 43 Likör, Amaro Nonino Quintessentia, Batavia Arrack, regulären und Meyer Zitronen Zimt, Vanille und Muskat.

„Das Schöne an der Klärung ist der Prozess, bei dem Verunreinigungen entfernt und Inhaltsstoffe miteinander verschmelzen“, sagt Schmeck. „Milchpunsch ist oft hell und zitronig, erfrischend und doch würzig und hat eine Fülle von variablen Geschmacksprofilen.“ Er sieht es als großartige Alternative für einen saisonalen Wintercocktail an, sagt aber, dass es zu jeder Jahreszeit ansprechend ist.

Für den Clarified Milk Punch im Voltaggio Brothers Steakhouse im MGM National Harbour Resort & Casino in National Harbor, Md. (der älteste der Timeline-Cocktails des Restaurants aus dem Jahr 1670 und auf der Speisekarte als Ben Franklins Lieblingspunsch beschrieben), die Milch wird separat geronnen, indem es mehrmals durch dasselbe Seihtuch gesiebt wird, was den Bruch einfängt und zu einer immer klareren Flüssigkeit führt. Er wird mit weißem Rum Bacardí Carta Blanca, Rum Bacardí 151, Buffalo Trace Bourbon, Osocalis Brandy, Batavia Arrack, Absinth, Ananas, Oolong-Tee, Bitter und Gewürzen gemischt, auf Eis gegossen und mit Ananasblättern und Zitronenschale garniert.

„Es hat nicht die gleiche Dicke und das physikalische Aussehen von Milch, aber ein ähnlich glattes, seidiges Mundgefühl“, sagt Voltaggio-Geschäftsführer Doug Baumann. „Es ist auch [vielleicht] für Leute, die schüchtern sind, ein cremiges Getränk zu probieren, dies wäre ein Zweig in diese Welt für sie.“

Südlich von San Francisco bezeichnet sich die Küstenburg Half Moon Bay als die Kürbishauptstadt der Welt mit einem jährlichen Festival und gefüllten Beeten, die zum Pflücken bereit sind. Es macht also nur Sinn, dass das von der Gemeinde betriebene Restaurant The Conservatory im The Ritz-Carlton der orangefarbenen Orbed-Frucht huldigt. Aber anstatt einen dicken Milchshake eines Getränks zu mischen, entschieden sich die Mitarbeiter für etwas Leichteres. Der Great Pumpkin Punch mischt Rum und Bourbon mit Kürbis, Zimt, Nelke, Ingwer und Milch, die mit Zitrusfrüchten geronnen wird, bevor die Feststoffe abgesiebt werden. Am Gaumen ist der Drink weich, mit einem Zitronengeschmack und einem Hauch von Backgewürz.

Stephen Kurpinsky, der Getränkedirektor bei George’s at the Cove in La Jolla, Kalifornien, erforschte ursprünglich Milchpunsch auf Anregung des Küchenchefs und Partners Trey Foshee. „Das Ergebnis war nichts anderes, was ich je zuvor probiert hatte – weich und trinkbar, obwohl es viel scharfen Alkohol enthielt“, sagt er.

Er hat seit zwei Jahren verschiedene Versionen auf der Speisekarte, darunter seinen Follow Your Nose Milk Punch, der aus dem Mazerieren von Singani 63 Brandy, Batavia Arrack, Mezcal, weißem Rum, dunklem Rum, Pernod Absinth, Ananas und Zitronenoleo Saccharum hergestellt wird , Orangenblüten-Oolong-Tee, Zimt, Nelken, Koriander und Anis. Es wird mit Milch vermischt, die mit Zitronensaft geronnen wurde, mehrere Stunden stehen gelassen und zunächst durch eine Chinois gepresst. Die Mischung bleibt dann über Nacht im Weinkeller, um sich zu trennen. Der Punsch wird oben mit einer großen Schöpfkelle abgeschöpft, dann durch einen Superbag möglichst klar gelaufen, dann auf Eis serviert und mit Froot Loops Müsli garniert.

Er arbeitet auch an einer Baja-inspirierten Version mit Mezcal, Tequila und einem Oleo Saccharum aus Zitrone und Kaktusfeige. Gibt es also Zutaten, die mit geklärter Milch nicht funktionieren? Kurpinsky sagt nein, weil der Prozess eher Textur und Mundgefühl als Geschmack hinzufügt. Er hatte sogar Erfolg mit Campari-Likör, dessen natürliche Säure die Milch in zwei Teile zerlegt und den bitteren roten italienischen Aperitivo in etwas Weicheres, Seidigeres und Rosa verwandelt, mit dem es super Spaß macht, damit zu spielen.

Außerdem sieht er keinen Sinn darin, normale Milch in Getränken zu verwenden, da sie unordentlich und unattraktiv wirken kann. „Bei jedem Schluck hinterlässt man einen seltsamen Milchring im Glas, der einen daran erinnert, wie viel man getrunken hat“, sagt er. „Warum in eine Cocktailbar kommen, wenn man zu Hause Brandy und Milch mixen kann?“


Schau das Video: .. ALL-SAISONALER GLAUBE. ВСЕСЕЗОННАЯ ВЕРА


Bemerkungen:

  1. Maladal

    Nützlicher Gedanke

  2. Shakajas

    Wir werden versuchen, gesund zu sein.

  3. Kedric

    Welche Worte ... Science -Fiction



Eine Nachricht schreiben