de.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Mit Ziegenkäse gefüllte Burger

Mit Ziegenkäse gefüllte Burger


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Gefüllte Burger sind so einfach wie 1-2-3! Diese einfache Version verwendet aromatischen Basilikum- und Knoblauchziegenkäse in der Mitte von gemahlenen Hühnchen- oder Putenburgern.MEHR +WENIGER-

1 1/4

lb gemahlenes Huhn oder Truthahn

Meersalz und gemahlener Pfeffer

4

TL Basilikum und Knoblauch Ziegenkäse, geteilt

Bilder ausblenden

  • 1

    Schneiden Sie das gemahlene Huhn oder den Truthahn mit einem Messer in vier gleichmäßige Viertel. Pat jedes Viertel des Fleisches in eine 1/4-Zoll dicke Pastete.

  • 2

    Jede Pastete mit Meersalz und Pfeffer bestreuen. Geben Sie einen Teelöffel Ziegenkäse in die Mitte jedes Pastetchens.

  • 3

    Falten Sie das Fleisch mit jeweils einer Pastete um den Käse und tupfen Sie es dann vorsichtig in eine Burgerform. Drücken Sie mit dem Daumen in die Mitte. Auf einen mit Wachspapier ausgekleideten Teller legen.

  • 4

    Die mit Ziegenkäse gefüllten Burger pro Seite 5-7 Minuten auf einem heißen Grill kochen, bis sie gar sind.

  • 5

    Sofort auf einem Hamburgerbrötchen servieren.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Obwohl ich dieses Jahr den ganzen Winter über grillen wollte, hatte Mutter Natur andere Pläne für uns. Der Nordosten - insbesondere mein Gebiet in Connecticut - war von Ende Dezember bis Anfang März in Schnee und Eis begraben. Nicht abgedeckt. Begraben.

    Also grillen? Es ist überhaupt nicht passiert. Selbst wenn der Schnee schmolz, hielten wir uns damit zurück. Warum? Nun, wenn Füße und Füße Schnee schmelzen, bleibt dir feuchter, schlammiger Boden. Überschwemmung. Beschädigung. Wir haben fast anderthalb Monate gebraucht, um unser Eigentum wiederzubeleben und alles - einschließlich eines eingestürzten Schuppens - für den Frühling vorzubereiten. Der Grill war das letzte Projekt, das wir an diesem Wochenende bekommen haben.

    Oh, wie glücklich bin ich, dass unser Grill wieder in Betrieb ist!

    Wenn es Grillzeit ist, ist es natürlich auch Burgerzeit. Und mein neuer Lieblingsburger sind mit Ziegenkäse gefüllte Burger.

    Beginnen Sie entweder mit gemahlenem Hühnchen oder Pute und würzen Sie es dann mit Salz und Pfeffer und füllen Sie es mit Basilikum und Knoblauchziegenkäse. Sobald alles gekocht ist, befindet sich eine dünne Schicht Ziegenkäse im Inneren… zusammen mit einer Tonne Geschmack.

    Das Geheimnis bei der Herstellung großartiger Puten- und Hühnchenburger besteht darin, das Fleisch so wenig wie möglich zu verarbeiten. Hier gibt es kein Kneten, Kugelformen oder ähnliches. Stattdessen schneiden Sie das gemahlene Huhn oder den Truthahn in Viertel und tupfen es zu einem dünneren Pastetchen, das Sie dann würzen.

    Legen Sie den Tropfen Ziegenkäse in die Mitte und tupfen Sie das gemahlene Huhn oder den Putenfleisch vorsichtig um den Käse herum in eine Pastetchenform.

    Zum Schluss grillen Sie sie. Sie möchten diese Babys bis zum Ende kochen, da es sich um Geflügel handelt. Servieren Sie sie auf einem weichen Hamburgerbrötchen mit Ihrem Lieblingsketchup und Salat, wenn Sie es mögen.

    Einfach peasy - und fertig in weniger als 30 Minuten. Perfekt, oder?

    Mehr gegrillte Burger

    Die Grillsaison ist da, also zünden Sie Ihren Grill an und beginnen Sie mit diesen großartigen Rezepten!

    Buffalo Burgers
    Hausgemachte vegetarische Burger
    Mit Blauschimmelkäse gefüllte Burger
    Gegrillte Hinterhofbierburger
    Gegrillte Speck-Cheeseburger für eine Menge

    Lieben Sie gefüllte Burger? Schauen Sie sich unsere Stuffed Burger Recipe Collection an!

    Hier ist das heutige Rezept für gegrillte Putenburger mit Ziegenkäsefüllung:

    Sarah W. Caron (auch bekannt als Scaron) ist eine Lebensmittelautorin, Redakteurin und Bloggerin, die über familienfreundliche Lebensmittel schreibt und bei Sarahs Cucina Bella eine gesunde Familie großzieht.

    Erzähl mir von deinem Lieblingsburger!


Schau das Video: Lifehack: Hamburger patties selber machen - saftige Burger Pattys selbst gemacht Burger Bulletten


Bemerkungen:

  1. Dutilar

    es ist gereinigt

  2. Malanris

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie liegen falsch. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  3. Gremian

    der sehr wertvolle Gedanke

  4. Reda

    Ich verstehe diese Frage. Ich lade zur Diskussion ein.

  5. Dylen

    Ich tut mir sicher, dass es mir leid tut, der Vorschlag, einen anderen Weg zu gehen.

  6. Fenrirg

    Es ist bemerkenswert, die hilfreichen Informationen



Eine Nachricht schreiben