de.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Innereienvorrat

Innereienvorrat



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Dieses Rezept stammt aus der Dezember-Ausgabe 1989 und ist Teil unserer Thanksgiving Hall of Fame-Reihe. Sie können es entweder während des Putenbratens oder einen Tag im Voraus zubereiten.

Zutaten

  • Hals, Herz und Muskelmagen sind dem 14-Pfund-Truthahn vorbehalten
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Pfund Hühnerflügel, in 1-Zoll-Stücke geschnitten

Rezeptvorbereitung

  • Schneiden Sie den Hals in 1-Zoll-Stücke. Herz halbieren und Muskelmagen vierteln. Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Hals, Herz, Muskelmagen und Hähnchenflügel zugeben und unter häufigem Rühren gut anbraten, ca. 15 Minuten. Zwiebeln und Sellerie zugeben und 5 Minuten anbraten. Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und kochen Sie, bis die Flüssigkeit auf 4 Tassen reduziert ist, wobei Sie gelegentlich umrühren, etwa 45 Minuten. In eine Schüssel abseihen. Fett von der Brühe abschöpfen. (Kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Zudecken und im Kühlschrank aufbewahren.)

Abschnitt mit Bewertungen

Innereienvorrat - Rezepte

Beginnen Sie die Vorbereitung für den Giblet Stock, indem Sie Ihr Gemüse vorbereiten. Lauch waschen und trimmen Vor Quadrieren Sie sie aus und nimm sie auf a Parmentier .

Für die Innereien (normalerweise das Herz, der Muskelmagen, die Leber und der Hals des Geflügels), die normalerweise von der inneren Körperhöhle von a . reserviert sind Ganzes Huhn oder ein Ganze Türkei, entfernen Sie alle Membranen mit den Fingern oder a Schälmesser. Überschüssiges wegschneiden Fett.

Wenn an der Leber ein kleiner grüner Sack befestigt ist, ist es die Gallenblase, die entfernt werden sollte, ohne sie zu durchstechen. Wenn Sie einen Teil der Leber entfernen müssen, um sicherzustellen, dass der Gallenblasensack nicht punktiert wird, schneiden Sie die Leber zu. Vermeiden Sie es, die Gallenblase zu durchstechen, da sie eine sehr bittere, unappetitliche Flüssigkeit namens Galle enthält, die den Geschmack von allem, mit dem sie in Kontakt kommt, schädigt.

Abschließend die Innereien abspülen und vor Gebrauch mit einem Papiertuch trocken tupfen.


Rezeptzusammenfassung

  • 30 Scheiben Weißbrot, leicht geröstet
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 große Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Stangen Sellerie, fein gehackt
  • 2 Eier, leicht geschlagen
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • 2 Teelöffel eingeriebener Salbei
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Lassen Sie das geröstete Brot etwa 24 Stunden ruhen, bis es hart wird.

Backofen auf 325 Grad F (165 Grad C) vorheizen. Eine 9x13-Zoll-Auflaufform leicht einfetten.

Das Brot mit einem Nudelholz zu Krümel zerdrücken. Die Krümel in eine große Schüssel geben.

Die Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Zwiebel und Sellerie unterrühren und langsam weich kochen. Vom Herd nehmen und abtropfen lassen.

Eier und Hühnerbrühe unter die Semmelbrösel mischen. Die Mischung sollte feucht, aber nicht matschig sein. Verwenden Sie bei Bedarf Wasser, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Zwiebel, Sellerie, geriebener Salbei, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer untermischen.

Drücken Sie die Mischung in die Auflaufform. 1 Stunde im vorgeheizten Ofen backen, oder bis die Oberseite braun und knusprig ist.


Innereienvorrat - Rezepte

Während der Fasanenzeit lohnt es sich, dieses traditionelle Wild zu genießen. Brühe mit den Fasanen Innereien. Es ist völlig in Ordnung, in diesen gesunden Rezepten Enten- oder Fasanen-Innere anstelle von Gänse-Inneren zu verwenden, obwohl Sie dafür nur 1 Pint (570 ml) Wasser benötigen. Genießen Sie es, diese Fasan-Rezepte für den Hauptgang Ihres Mittag- oder Abendessens zuzubereiten.

Innereien und Hals einer Gans

1 Karotte, längs geteilt

1 dicke Selleriestange, in Stücke geschnitten (plus Blätter)

Den Hals und die Innereien waschen, dann in einen mittelgroßen Topf geben und die restlichen Zutaten zusammen mit 1½ Pints ​​(900 ml) Wasser hinzufügen.

Alles zum Kochen bringen, Schaum, der an die Oberfläche steigt, abschöpfen und dann die Hitze auf ein leichtes Köcheln reduzieren.

Eine Deckelhälfte auf die Pfanne legen und 1½-2 Stunden köcheln lassen.

Danach die Brühe abseihen und wieder zum Sieden bringen, bevor Sie Soße zubereiten.


Mehr Beiträge

Heißhunger auf Salz: Was sie bedeuten und warum sie wichtig sind

8 Rezepte für das Frühstück auf der Flucht

Paleo Gewichtsverlust: Was Sie erwartet

Alles über Histamine

Slow Cooker Giblet Brühe für Soße

Soße ist die Sauce der Wahl für Thanksgiving. Ohne sie würde dem Essen etwas fehlen. Es gibt viele verschiedene Herangehensweisen an die Herstellung von Soße, aber heute werde ich über die Herstellung von Innereiensoße sprechen. Zunächst einmal bin ich ein Sole-Typ. Bevor ich meinen Truthahn röste, lasse ich ihn schön lange in einem salzigen, würzigen Bad einweichen. Der Nachteil dabei ist, dass der Truthahnbraten zu salzig ist, um später eine Soße zuzubereiten. Wenn diese Option weg ist, wende ich mich der Verwendung von Hals und Innereien zu. Ich verwende sie, um eine Innereienbrühe herzustellen, die ich direkt zum Servieren eindicken werde. Für sorgenfreie Brühe setze ich meinen Slow Cooker (oder Crockpot) ein. So habe ich es gemacht:

1. Wenn ich bereit bin, meinen Truthahn zu salzen, entferne ich den Hals und die Innereien.

2. Ich werfe sie in meinen Slow Cooker, zusammen mit einigen Aromastoffen, die ich zur Hand hatte: zwei Karotten, eine Selleriestange, eine Schalotte (in zwei Hälften geschnitten). Zusammen mit etwas schwarzem Pfeffer. Sie können alles verwenden, was Sie zur Hand haben, einschließlich Knoblauch, Zwiebeln, Kräuter usw.

3. Ich fülle den Rest meines Slow Cookers mit Wasser und stelle ihn auf die niedrigste Einstellung (bei meinem Modell sind es 10 Stunden).

4. Wenn ich fertig bin, drücke ich alle festen Teile aus.

5. Sie haben die Möglichkeit, den Slow Cooker eingeschaltet zu lassen, bis Sie bereit sind, die Soße zuzubereiten (solange die Brühe über 141 Grad bleibt), Sie können aber auch Ihre Brühe nehmen und bis zur Zubereitung in den Kühlschrank stellen.

6. Um die letzte Soße zuzubereiten, habe ich eine Mehlschwitze verwendet. Ich entschied, dass ich 2 Tassen Soße wollte, also habe ich 2 Tassen der Brühe abgemessen, der Rest kann zur späteren Verwendung in den Gefrierschrank gehen. Das habe ich beiseite gelegt.

7. Um die Mehlschwitze zu machen, brauchst du das richtige Verhältnis. Ich verwende 1 Unze Mehl und 1 Unze Fett (Butter) für jede 1 Tasse Flüssigkeit. Denn in meinem Fall waren es 2 Unzen Mehl und 2 Unzen Butter. Ich schmelze die Butter in einer großen Pfanne. Als die Butter geschmolzen war, fügte ich das Mehl hinzu und rührte, bis es sich vermischt hatte. Dann rühre ich weiter, bis die Mischung eine schöne braune, aber nicht verbrannte Farbe annimmt. Dann ist es an der Zeit, den Innereienbestand vorzustellen. Rühren Sie das um und kochen Sie es bei mittlerer Hitze, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Ich dachte, das macht einen Finger, der gute Soße leckt. Und die Aktie zu machen war so einfach. Für uns Sole-Fans die perfekte Lösung.


Thanksgiving-Innerensoße | Emeril Lagasse

Giblet Gravy ist ein Muss auf Emerils Thanksgiving-Tisch. Es erhält seinen reichen herzhaften Geschmack durch das Bräunen der Innereien und des Halses und die Zugabe einiger einfacher Zutaten. Warm servieren, Innereiensauce passt gut zu allem – nicht nur zum Truthahn. Es ist großartig mit Kartoffelpüree, Füllung und Putensandwiches am nächsten Tag. .
Abonnieren Sie hier für weitere Möglichkeiten, es zu verbessern: https://www.youtube.com/user/emeril?sub_confirmation=1.
.
Bleiben Sie mit Emeril in Verbindung:
Instagram: https://www.instagram.com/emeril/?hl=de.
Facebook: https://www.facebook.com/Emeril/.
Amazon: https://www.amazon.com/stores/EmerilLagasse/EmerilLagasse/page/C9077FD6-7285-4A34-AA59-FC3646A43590

Video aus dem Kanal: Emeril Lagasse

Anleitung Schritt 1 Butter in einem 3-Liter-Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen und Innereien und Zwiebeln braten, bis sie gebräunt sind, 5 bis 10 Schritt 2 Brühe durch ein feinmaschiges Sieb in einen Messbecher abseihen, um 4 Tassen zu messen. Fügen Sie bei Bedarf mehr Wasser hinzu, um Schritt 3 den Truthahn zu platzieren. Schritte zur Herstellung Sammeln Sie die Zutaten. ​The Spruce Eats / Victoria Heydt Um eine einfache Putenbrühe zuzubereiten, geben Sie Wasser, Putenhals, Herz, Muskelmagen, Zwiebel und Lorbeerblatt in einen Topf. Zum Abschalten bringen, abseihen und Truthahnfond aufbewahren. ​Die Fichte isst / Victoria.

In einem großen Topf bei mittlerer Hitze den Rest der Innereien, des Halses, der Zwiebel, der Karotte, der Knoblauchzehen, des Salbeis, des Thymian-Rosmarins und der Brühe vermischen. In einen Topf geben. Fügen Sie Salz und Pfeffer, Salbei, Sellerie und Zwiebel hinzu. Die Soße in die Sauciere geben und mit dem Truthahn servieren. Truthahnplatte mit Birnen, Orangen und Kräutern garnieren.

Nährwertangaben basieren auf. Putensoße zubereiten Um die Soße zuzubereiten, den Bräter mit dem Bratsaft und dem Gemüse auf 2 Herdplatten stellen und die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe stellen. Alle bis auf 1/4 Tasse Truthahnbrühe in den Bräter geben und kräftig köcheln lassen.

Rühren Sie, um die Pfanne abzulöschen, und kratzen Sie die gebräunten Stücke vom Boden ab, etwa 5 Minuten.


Rezeptzusammenfassung

  • Türkei Innereien
  • 1 Tasse fein gehackter Sellerie (2 Stängel)
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel (1 mittelgroß)
  • ½ Tasse Butter oder Margarine
  • 1 Esslöffel frisch geschnittener Salbei oder 1 Teelöffel Geflügelgewürz oder gemahlener Salbei
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • ⅛ Teelöffel Salz
  • 8 Tassen trockene Brotwürfel (siehe Tipp)
  • 1 Tasse Hühnerbrühe oder Wasser

Innereien ausspülen. Kühlen Sie die Leber, bis sie benötigt wird. In einem kleinen Topf die restlichen Innereien zugedeckt in kochendem Wasser 1 Stunde garen. Leber hinzufügen. Zugedeckt weitere 20 bis 30 Minuten köcheln lassen oder bis sie weich sind. Abtropfen lassen* und die Innereien beiseite stellen.

Im gleichen Topf Sellerie und Zwiebel in heißer Butter bei mittlerer Hitze kochen, bis sie weich, aber nicht braun sind, vom Herd nehmen. Innereien, Salbei, Pfeffer und Salz einrühren. Geben Sie trockene Brotwürfel in eine sehr große Schüssel und fügen Sie die Zwiebelmischung hinzu. Mit genügend Brühe beträufeln, um sie anzufeuchten, und leicht schwenken, um sie zu kombinieren.

Verwenden Sie Brotmischung, um einen 8 bis 10 Pfund schweren Truthahn zu füllen. (Siehe Füllungstipps und Rösttabelle für Gartemperaturen und Röstzeiten.) Legen Sie die restliche Füllung in einen 1-Liter-Auflauf. (Wenn nötig, fügen Sie zum Befeuchten mehr Brühe hinzu, um die Kasserolle zu füllen.) Bedecken Sie und kühlen Sie bis zum Backen.

Während der letzten 35 bis 40 Minuten der Bratzeit oder bis sie durchgewärmt sind, die Füllung in einer Kasserolle neben dem Truthahn backen. Oder legen Sie die gesamte Füllung in einen 2-Liter-Auflauf. Backen Sie, abgedeckt, in einem 325 ° F Ofen für 35 bis 40 Minuten oder bis sie durchgeheizt sind. Ergibt 10 bis 12 Portionen.

Wenn gewünscht, ersetzen Sie die Hühnerbrühe durch 1 bis 1-1/3 Tassen Innereien-Kochbrühe.


Rezept für Innereienvorrat

Dieses Giblet Stock-Rezept wurde von meiner Mutter überliefert, von der ich glaube, dass sie es in einem Mrs Beeton-Kochbuch gefunden hat. Giblet Stock macht kein fantastisches Foto, aber es sollte eine hellgoldene Farbe haben (oder eine sattere Farbe, wenn Sie die Innereien rösten). Es lohnt sich, es zu machen und der wunderbare Duft, der an Weihnachten durch Ihre Küche und den Rest des Hauses weht, wird Sie für immer begleiten.

Ausbeute: Ergibt ca. 900 ml (ca. 1 1/2 Pints)

Mary Berry schlägt vor, dass, wenn Sie eine reichhaltigere Brühe wünschen, die Innereien in einem Bräter in einem vorgeheizten Ofen bei 200 ° C / Umluft 180 ° C / Gas 6 etwa 15 Minuten lang rösten oder bis sie leicht braun sind, bevor Sie das Wasser hinzufügen, wie im ersten Schritt.

Verwenden Sie dieses Rezept für Innereienbrühe, um die Putensoße zuzubereiten. Ich verwende immer Löffel voll davon, um meine trockene Forcemeat Stuffing-Mischung zu binden. Aber der tiefgekühlte Giblet Stock kann aufgetaut und in reichhaltigen Suppen, Saucen oder Soßen verwendet werden und passt hervorragend zu Wild-, Hühnchen- oder Schweinefleischgerichten.

Ich neige dazu, zusätzliche Innereien zu bekommen und die Rezeptzutaten zu verdoppeln oder zu verdreifachen, damit ich viel im Gefrierschrank habe.

  • Innereien von einem Truthahn oder einer Gans (Hals, Herz und Muskelmagen, aber nicht die Leber - die Leber in Pastete verwandeln)
  • 2 große Zwiebeln, die Haut belassen und vierteln.
  • 2 große Selleriestangen, grob gehackt
  • 2 große Karotten, grob gehackt
  • Gute Handvoll Petersilienstängel
  • 3 Lorbeerblätter
  • 6 große schwarze Pfefferkörner
  1. Die Innereien in eine große Pfanne oder einen Suppentopf geben und 1 Liter (oder 1 3/4 Pints) Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Ziehen Sie alle an die Oberfläche kommenden „Gunge“ ab und entsorgen Sie sie.
  2. Die restlichen Zutaten dazugeben, abdecken und mindestens eine Stunde köcheln lassen. (Wenn Sie einen AGA verwenden, bringen Sie ihn zum Kochen, bedecken Sie ihn und stellen Sie ihn für etwa 3 Stunden in Ihren köchelnden Ofen.)
  3. Die Brühe gut abseihen (die Hunde mögen die Innereien, aber achten Sie auf die Knochen.) Abdecken und abkühlen lassen, dann entweder in den Kühlschrank stellen, um sie später zu verwenden (dies kann einen Tag im Voraus erfolgen) oder in Behältern oder Beuteln einfrieren, um sie in Suppen zu verwenden. Soßen oder Soßen während des Jahres.

Also machen Sie weiter, seien Sie mutig, diejenigen von Ihnen, die dieses Giblet-Stock-Rezept noch nie zuvor gemacht haben. Überwinden Sie Ihre Angst, die ‘Innards’ des großen Vogels zu verwenden, probieren Sie dieses Rezept aus und wetten, dass Sie Ihre Meinung ändern, wenn Sie den Duft des Weihnachtstages in Ihrem Haus riechen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Innereien vom Truthahn
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Würfel Hühnerbrühe
  • 1 Stange Sellerie, halbiert
  • ¼ gelbe Zwiebel
  • 1 Liter Wasser
  • 2 (14,5 Unzen) Dosen Hühnerbrühe
  • 4 hartgekochte Eier
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • ½ Tasse Milch

In einem 2-Liter-Topf die Innereien, Salz, Pfeffer, Bouillon, Sellerie und Zwiebel in 1 Liter Wasser 40 bis 50 Minuten köcheln lassen.

Sellerie, Zwiebel und Muskelmagen entsorgen. Leber und Nackenfleisch hacken und zurück in die Pfanne geben. Fügen Sie Hühnerbrühe hinzu oder verwenden Sie, wenn Sie einen Truthahn haben, Bratenfett (etwa 1 1/2 Tassen und 1 Dose Hühnerbrühe).

Eier hacken und in die Brühe geben. Maisstärke und Milch mischen und langsam in die Brühe geben. Gut umrühren, bis es eingedickt ist. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig.