de.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Massachusetts Burger King veröffentlicht Schild, das nur "eine Überdosis" erlaubt, bevor Kunden verboten werden

Massachusetts Burger King veröffentlicht Schild, das nur



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ein Burger King in Worcester, Massachusetts, steht unter Beschuss, nachdem ein Mitarbeiter angeblich ein Schild hinter dem Tresen angebracht hat, das Kunden davor warnt, wie oft sie Drogen „überdosieren“ dürfen, bevor sie aus dem Restaurant ausgeschlossen werden.

„Du darfst nur eine Überdosis nehmen und dann wirst du aus dieser Einrichtung verbannt“, heißt es auf dem Druckerpapier-Flyer. Das Schild wurde inzwischen entfernt.

Laut MassLive.com gab es zwischen dem 1. September 2016 und dem 1. September 2017 neun gemeldete Vorfälle im Restaurant, was den Standort zu einem der häufigsten Orte der Stadt für Drogenkonsumenten macht, die eine Überdosis nehmen.

Ein Sprecher von Burger King sagte einer CBS-Tochter in Boston, dass eine Untersuchung des Vorfalls eingeleitet wurde, und fügte hinzu: „Die Handlungen dieses Teammitglieds waren ein Einzelfall und spiegeln nicht die Markenwerte von Burger King oder die Werte des Franchisenehmers wider. der dieses Restaurant unabhängig besitzt und betreibt. Der Franchisenehmer untersucht diesen Vorfall gründlich und wird die Maßnahmen ergreifen, die er für angemessen hält.“

Einige Twitter-Benutzer haben kein Problem mit der Nachricht.

„Das ist ein hervorragendes Zeichen. Überdosieren Sie zu Hause und bringen Sie sich nicht öffentlich in Verlegenheit. Meine Güte“, sagte @Weknowwho11.

Das ist ein hervorragendes Zeichen. Meine Güte.

— Tapper's Tinkle Spout (@Weknowwho11) 19. März 2018

„Das erscheint mir völlig vernünftig“, schrieb @TheRealMaloof.

Das erscheint mir völlig vernünftig.

— Alex Maloof (@TheRealMaloof) 19. März 2018

„Ich mache dem Manager keinen Vorwurf. Ich habe diese Junkies satt, die die Gesellschaft belasten“, sagte @ProudAm781.

Ich mache dem Manager keinen Vorwurf. Ich habe diese Junkies satt, die die Gesellschaft belasten.

— ProudAmerican (@ProudAm781) 19. März 2018

Andere scheinen froh zu sein, dass es abgenommen wurde.

„Ich habe gerade einen geliebten Menschen durch eine Überdosis verloren. Nicht lustig!" @DebraYo77227875 sagte.

gerade einen geliebten Menschen durch eine Überdosis verloren haben. Nicht lustig!

— Debra Young (@DebraYo77227875) 19. März 2018

„Ich bin überrascht, dass das Schild ‚erlaubt‘ eine Überdosis! Sind die Leute einfach verrückt?!?!“ @ TylerBarton27 fragte.

Mich wundert das Schild "erlaubt" eine Überdosis! Sind die Leute einfach verrückt?!?!

— Tyler Barton (@TylerBarton27) 19. März 2018

„Angenommen, ich würde bei Burger King essen, wenn ich ein solches Schild sehen würde, würde ich gerne einen anderen Ort zum Essen finden“, sagte @TheRealJonnyD.

Angenommen, ich würde einen Burger King essen, wenn ich ein solches Schild sehen würde, wäre ich geneigt, mir einen anderen Ort zum Essen zu suchen.

— Jonny D (@TheRealJonnyDe) 19. März 2018

The Daily Meal hat Burger King um einen Kommentar gebeten.

Für weitere Kontroversen in der Lebensmittelwelt sind hier 10 Mal Applebees, Fridays und 7 andere Ketten wirklich durcheinander.


Schau das Video: $100 Worth of Burger King MUKBANG