de.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Einfaches Cupcake-Mix-Rezept

Einfaches Cupcake-Mix-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Mini-Kuchen
  • Cupcakes
  • Vanille Cupcakes

Eine ganz einfache Rührkuchenmischung mit einem Hauch Vanille. Großartig als leere Leinwand für ein leckeres Topping!

81 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 10

  • 150g selbstaufziehendes Mehl
  • 150g Puderzucker
  • 150g Butter
  • 3 Eier aus Freilandhaltung
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt (optional)

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:25min ›Zusatzzeit:15min Abkühlen › Fertig in:50min

  1. Backofen auf 190 C / Gas vorheizen 5. Kuchenformen mit Papierförmchen auslegen.
  2. Mehl und Zucker in eine Rührschüssel sieben und alle Butter, Eier und Vanille hinzufügen.
  3. Mischen Sie alle Zutaten, bis die Mischung glatt wird.
  4. Die Mischung in Pappbecher löffeln, bis jede Tasse halb voll ist.
  5. Backen, bis ein Messer, das in die Mitte des Cupcakes eingeführt wird, sauber ist, wenn es entfernt wird, ungefähr 25 Minuten.
  6. Auskühlen lassen und nach Belieben dekorieren!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)

Bewertungen auf Englisch (2)

wirklich gut, ich würde es für Anfänger empfehlen - 14 Nov 2014

Schöne Cupcakes, ich habe Schokoladenstückchen anstelle der Vanille hinzugefügt und sie waren köstlich! Die einzige Sache ist, sie brauchten nicht so lange wie 25 Minuten, sie brauchten nur etwa 15-20, also sei vorsichtig! Ansonsten geniale Cupcakes die lecker schmecken! 13. Mai 2014


Regenbogencupcakes

Ich liebe es, eine Schachtel Kuchenmischung zu veredeln! Es hilft, den Backprozess zu vereinfachen und ist trotzdem genauso lecker! Diese Regenbogen-Cupcakes sind eine unterhaltsame Möglichkeit, Kuchenmischungen sowie Kuchenmischungskekse, Dump Cake und Funfetti-Kekse zu verwenden.

Dieses Rezept für Regenbogen-Cupcakes wird jeden zum Lächeln bringen! Sie sind so süß, hell und festlich. Sie wären perfekt für den St. Patrick’s Day, Cinco de Mayo, eine Geburtstagsfeier oder sogar eine Abschlussparty zum Schuljahresende. Okay, seien wir ehrlich, sie würden an jedem Tag der Woche perfekt sein. )

Sie waren so einfach zuzubereiten (ich habe eine Schachtel Kuchenmischung verwendet…shhh) und sie schmeckten fabelhaft. Die Leute fragen mich die ganze Zeit, ob ich immer von Grund auf backe, und ich sage ihnen, dass es mir nur darum geht, Kuchenmischungen zu veredeln, besonders wenn ich mit Kindern backe. Es vereinfacht die Dinge nur manchmal.

Meine Kinder waren besessen von diesen regenbogenverzierten Cupcakes und betteln schon darum, sie wieder zu machen. Sie erinnern mich irgendwie an Batikhemden (oder Haargummis) – was meine Lieblingsbeschäftigung war, als ich jünger war. So lustig und bunt!


Wie viele Kalorien und WW-Punkte in diesen 2-Zutaten-Soda-Cupcakes?

Nach meinen Berechnungen hat jeder einfache Cupcake (ohne Zuckerguss) 80 Kalorien und:

4 *SmartPoints (Grüner Plan)
4 *SmartPoints (blauer Plan)
4 *SmartPoints (Lila-Plan)
2 *PunktePlus (alter Plan)

Die Zugabe meines optionalen Zuckergusses fügt ungefähr 5 Kalorien pro Cupcake hinzu.

Neugierig auf die neuen myWW Green, Blue und Purple Pläne von Weight Watchers? Sehen Sie sich dieses kurze Video an, um mehr zu erfahren:


Vanille-Cupcakes in kleinen Mengen

  • Dieses Rezept ist super einfach
  • Es schafft nur wenige Gerichte
  • Die Cupcakes schmecken fantastisch – sie sind mit Vanille beladen
  • Keine zusätzlichen Cupcakes, die herumstehen, um Sie zu verführen

Für die Zeiten, in denen Sie ein wenig süßes Abholen brauchen, suchen Sie nicht weiter. Mit diesem Vanille-Cupcake-Rezept in kleiner Charge können Sie im Handumdrehen in einen perfekten Vanille-Cupcake eintauchen.

Bevorzugen Sie eine kleine Menge Schokoladen-Cupcakes (hier)! Möchten Sie diese mit Erdbeer-Zuckerguss belegen, sehen Sie sich dieses Rezept an (halbieren Sie es).


So backen Sie Herbst-Cupcakes

Verwenden Sie einen Standmixer oder eine große Rührschüssel, um die Kuchenmischung zu schlagen, bis sie gut vermischt ist. Der Teig wird dick.

Verwenden Sie eine mittelgroße Keksschaufel, um den Teig in Muffinformen mit Cupcake-Förmchen zu füllen.

Etwa 3/4 voll füllen und etwa 20 Minuten backen, oder bis der Zahnstocher sauber herauskommt, wenn er in der Mitte der Cupcakes getestet wird.

Lassen Sie die Cupcakes vollständig abkühlen und bereiten Sie ein einfaches Frischkäse-Frosting zu. Wenn die Cupcakes abgekühlt sind, die Cupcakes frosten und mit etwas Zimt bestäuben.


Öffnen Sie dies auf dem Computer, schnappen Sie sich die Kleinen und sehen Sie sich einige dieser anderen Cupcake-Rezepte an. Sie werden so viele kreative Ideen bekommen.

  • Einfache Fruchtidee: Rezept für Ananas-Cupcakes
  • Wenn sie abenteuerlustig sind: Rezept für Drachenfrucht-Cupcake &ndash Diese sind ein Publikumsmagnet!
  • Überraschungs-Cupcake-Rezept&ndash Dieses Cupcake-Rezept ist so vielseitig, dass die Kinder alles für den Leckerbissen verwenden. &hellip

Danke und bitte teilen Sie dies

Ich weiß, es ist seltsam zu fragen, aber wenn Sie es auf Facebook oder Pinterest teilen, hilft es wirklich sehr. Bitte speichern Sie dies in einer Aktivität für Kinder oder einer einfachen Rezepttafel auf Pinterest. Wenn Facebook mehr Ihr Ding ist, verwenden Sie die Schaltflächen, um in Ihrem Feed zu teilen. Vielen Dank &ndash aufrichtig.

Klicken Sie hier, um mehr über mich und die Familie von Ruffles and Rain Boots zu erfahren oder senden Sie mir eine E-Mail an Sarah @ Ruffles and Rain Boots .com


Cupcake-Rezepte

Hier sind vier fabelhafte Cupcake-Rezepte. Einfach genug, um mit Kindern zuzubereiten, lecker genug, um von Erwachsenen genossen zu werden. Nachfolgend finden Sie Rezepte für einfache, Vanille-, Zitronen- und Schokoladen-Cupcakes mit Buttercreme-Rezepten. Für ein Bild-Tutorial zum Erstellen perfekter Buttercreme-Swirl klicken Sie HIER.
Einfaches Cupcake-Rezept

Zutaten

  • 125g (1 Tasse) Butter oder Margarine
  • 125g (1 Tasse) Puderzucker
  • 125g (1 Tasse) einfaches (Allzweck-)Mehl, gesiebt
  • 2 große Eier
  • 2 Teelöffel Backpulver

Buttercreme Zutaten

Wie man Cupcakes macht

  1. Backofen auf 180°C vorheizen (Elektrobackofen | Elektro-Umluftbackofen 160°C | Gas Stufe 4)
  1. Butter und Zucker sehr hell und schaumig schlagen. Verwenden Sie einen elektrischen Schneebesen oder einen Holzlöffel
  2. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie jedes gut ein, bevor Sie das nächste hinzufügen. Mehl und Backpulver vorsichtig unterheben.
  3. Verteilen Sie die Zutaten gleichmäßig auf 12 Cupcake-Förmchen und backen Sie sie 10 – 20 Minuten im Ofen. Überprüfen Sie nach 10 Minuten, ob die Cupcakes fertig sind, indem Sie einen Cocktailspieß in einen der Cupcakes stecken. Wenn es trocken ist, sind die Cupcakes fertig. Wenn nicht, noch ein paar Minuten im Ofen backen. Die Cupcakes nicht zu lange kochen, sonst trocknen sie aus. Nach dem Garen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  4. Buttercremeglasur
  5. Für eine einfache Buttercreme-Glasur mischen Sie 125 g (1 Tasse) Butter mit 250 g (2 Tassen) Puderzucker (Konditoren). Weiter mischen, bis es glatt ist. Dann in einen Spritzbeutel geben und schöne Buttercreme-Swirl auf Ihre Cupcakes zaubern. Klicken Sie HIER für ein Bild-Tutorial zum Erstellen von Buttercreme-Wirbeln

Das obige Rezept ist Ihr grundlegendes Cupcake-Rezept und wird köstliche feuchte Cupcakes herstellen. Um Cupcakes mit verschiedenen Geschmacksrichtungen zu kreieren, müssen Sie nur Ihre Aromen zu der obigen Cupcake-Mischung hinzufügen.

Rezept für Vanille-Cupcake

Machen Sie die einfache Cupcake-Mischung wie oben. Vor dem Backen ½ TL Vanilleessenz unterrühren.

Vanille-Buttercreme-Glasur

Buttercreme-Zuckerguss wie oben beschrieben herstellen und ½ TL Vanilleessenz dazugeben

Rezept für Zitronen-Cupcake

Bereiten Sie die einfache Cupcake-Mischung wie oben beschrieben vor und mischen Sie vor dem Backen ½ der Schale einer Zitrone in die Grundmischung.

Buttercreme-Glasur wie oben beschrieben herstellen und die restliche ½ Zitronenschale und 2 TL Zitronensaft hinzufügen.

Rezept für Schoko-Cupcakes

Machen Sie die einfache Cupcake-Mischung wie oben. Vor dem Backen 30 g (1/4 Tasse) Kokospulver und 1 Esslöffel Milch unterrühren. Für einen mehr Schokoladengeschmack können Sie auch Schokoladenstückchen hinzufügen.

Schoko-Buttercreme-Glasur

Stellen Sie Buttercreme-Glasur gemäß den obigen Anweisungen her und fügen Sie 25 g (1/4 Tasse) Kokospulver oder geschmolzene Schokolade und ein paar Tropfen Vanilleextrakt hinzu.

Weitere Rezepte für Buttercreme-Zuckerguss finden Sie HIER

Für ein köstliches Schweizer Baiser-Buttercreme-Rezept klicken Sie HIER

Für ein Bild-Tutorial, wie Sie Ihre Cupcakes mit Buttercreme-Swirl dekorieren, klicken Sie HIER


Kuchenmischung Keksriegel

Wer sagt, dass Sie sich zwischen Keksen und Kuchen entscheiden müssen? Diese Kuchenmix-Keksriegel-Rezepte bieten Ihnen das Beste aus beiden Welten. Egal, ob Sie sich für Schokoladenkuchen-Mix-Kekse oder eine Funfetti-Option entscheiden, mit diesen Leckereien können Sie nichts falsch machen!

  • Easy Cake Mix Lebkuchenkekse – Einfach und trotzdem total lecker!
  • Schokoladen-Pfefferminz-Kuchen-Kekse – Nichts geht über dieses schokoladige und minzige Rezept!
  • Funfetti Cake Mix Cookie Bars – Dieses Rezept verleiht Ihrem Dessert einen Hauch von Farbe!
  • Fudge Marble Cookies – Das perfekte Rezept, wenn Sie sich nicht für Schokolade oder Vanille entscheiden können!

DOCTORED CAKE MIX REZEPT

Hier ist die Sache: Eines meiner Lieblingskuchenrezepte beginnt mit einer Kuchenmischung in einer Schachtel.

Ich werde der Erste sein, der Ihnen sagt, dass das Backen eines Kuchens von Grund auf ein unglaublich lustiges und kathartisches Erlebnis sein kann. Aber ich denke auch, dass wir die Werkzeuge und Zutaten verwenden sollten, die Ihnen die gewünschten Ergebnisse liefern.

Ich bin noch nicht in der Lage, die Perfektion dieses Doctored Cake Mix selbst nachzubilden (nicht, dass ich es immer wieder versuche). Wenn das in kürzerer Zeit einen fabelhaften Cupcake bedeutet, dann gönnen Sie sich eine Pause und probieren Sie es aus.

Ein weiterer Grund, warum Doctored Up Cake Mix eines meiner Lieblingsrezepte ist, ist, dass es ziemlich narrensicher ist.

Alles in eine große Rührschüssel geben, mischen, bis es sich vermischt hat und jedes Mal perfekt herauskommt. Dies macht Doctored Cake Mix zu einem großartigen Rezept zum Backen von Neulingen und Kindern gleichermaßen.


  • Achte darauf, dass deine großen Eier Zimmertemperatur haben. Legen Sie Ihre Eier 10 Minuten lang in eine Schüssel mit warmem Wasser, bevor Sie sie in Ihrem Rezept verwenden. Eier mit Zimmertemperatur lassen sich leichter einarbeiten und verfangen die geschmolzene Butter nicht.
  • Überfüllen Sie Ihre Cupcake-Förmchen nicht, wenn Sie den Teig schöpfen. Sie möchten, dass Ihre Liner etwa 2/3 voll sind. Überfüllte Cupcakes können dazu führen, dass die Cupcakes nach dem Backen sinken. Lesen Sie diesen Beitrag für 6 Gründe, warum Ihre Cupcakes in der Mitte versinken.
  • Überprüfe noch einmal, ob dein Backpulver noch frisch ist. Da dieses Rezept geschmolzene Butter verwendet, gibt es keinen Aufrahmungsschritt, um Luft einzuschließen. Sie müssen also sicherstellen, dass das Backpulver frisch ist, damit Ihre Cupcakes richtig aufgehen. Um die Frische zu überprüfen, geben Sie einen Teelöffel Backpulver in etwas heißes Wasser. Wenn es sprudelt, ist es noch frisch. Wenn es nicht weggeworfen wird. Und mischen Sie es nicht mit Backpulver, sie reagieren nicht gleich. Sie können hier mehr über Backpulver vs. Backpulver lesen
  • Verwenden Sie ein Ofenthermometer. Stellen Sie sicher, dass Ihr Ofen richtig beheizt ist, damit diese richtig backen. Für mehr Ofen 101, lesen Sie diesen Beitrag.
  • Messen Sie Ihr Mehl richtig. Wenn Sie nach Volumen messen, stellen Sie sicher, dass Sie das Mehl löffeln und nivellieren. Sie können meinen Beitrag hier lesen, wie Sie Ihr Mehl richtig messen. Oder für beste Genauigkeit empfehle ich, Ihre Zutaten zu wiegen. Meinen Beitrag zum Abmessen von Zutaten könnt ihr hier lesen <– es gibt auch ein Video!

Absolut können Sie! Diese Cupcakes können 2 Tage im Voraus zubereitet, abgedeckt und bei Raumtemperatur gelagert werden. Das Frosting kann auch 7 Tage im Voraus zubereitet, abgedeckt und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wenn du Cupcakes übrig hast, halten sie sich auch gut verschlossen 3 Tage im Kühlschrank.

Sie können diese Cupcakes auch ohne Füllung bis zu 2-3 Monate einfrieren. Dann einfach über Nacht im Kühlschrank auftauen und dann ganz normal befüllen und einfrieren! Klicken Sie hier, um eine vollständige Anleitung zum Einfrieren von Cupcakes zu erhalten.

Ich habe nicht versucht, daraus einen Kuchen zu machen, aber ich würde versuchen, das Rezept zu verdoppeln, um zwei 9″ Kuchenformen zu füllen.



Bemerkungen:

  1. Macdonald

    Wow :) Wie toll!

  2. Shagis

    die sehr schnelle Antwort :)

  3. Tauzshura

    Gute Zeit des Tages! Heute habe ich bei der freundlichen Gestaltung dieses Blogs viel bisher Unbekanntes entdeckt. Man kann sagen, dass ich in diesem Thema angesichts seiner ständigen Entwicklung deutlich hinterherhinke, aber dennoch hat mich der Blog an vieles erinnert und neue, man könnte sogar sagen, mysteriöse Informationen eröffnet. Früher habe ich oft die Informationen solcher Blogs genutzt, aber in letzter Zeit habe ich so viel berichtet, dass keine Zeit bleibt, auch nur zu ICQ zu gehen ... was soll ich zu Blogs sagen ... Aber trotzdem danke an die Macher. Der Blog ist sehr hilfreich und intelligent.

  4. Mason

    Ich empfahl die Website mit einer großen Menge an Informationen zu einem Interesse von Ihnen.

  5. Tuktilar

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben