Neue Rezepte

Orientalischer Salat

Orientalischer Salat


Es ist ein Salat, der zu jeder Jahreszeit mit verschiedenen Gemüsesorten der Saison zubereitet werden kann. Sie können viele Kombinationen machen, mit Mayonnaise, ohne, jede mit dem, was sie im Kühlschrank hat.

  • 4 geschälte Kartoffeln
  • 4 gekochte Eier
  • 1 grüne Gurke
  • 1 Wasserzwiebel
  • 200 g grüne Oliven
  • 1 Paprika
  • 1 grüner Salat
  • 100 g geräucherte Rippchen

Dessing:

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel weißer Essig
  • Salz
  • Pfeffer

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Orientalischer Salat:

Ich habe das gemacht: Ich habe 4 größere Kartoffeln in ihren Schalen gekocht, separat habe ich 4 Eier gekocht. Während sie auf dem Feuer standen, bereitete ich das Gemüse vor. In einer Salatschüssel schneide ich Gurkenscheiben, Wasserzwiebeln, grüne Oliven, Paprika und Salat. Als sie die Kartoffeln gekocht hatten, nahm ich sie aus dem Wasser und ließ sie abkühlen. Ich lege die Eier unter einen Strom von kaltem Wasser. Dann habe ich die Kartoffeln geschält und im Salat in Würfel geschnitten, Eier ebenfalls. Ich habe ein paar geräucherte Rippchen in die Pfanne gegeben, ohne Öl und ich habe den Salat mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer gewürzt, ohne Mayonnaise.


Orientalischer Salat

Ich hatte am Wochenende Heißhunger auf einen orientalischen Salat und habe ihn ausgeführt.
Wir bevorzugen diesen Salat dem Rindfleisch wegen des angenehmen Geschmacks von roten Zwiebeln, die in Essig eingelegt sind.
[Zutatentitel = & # 8221Zutat & # 8221]

  • Für 8 Portionen:
  • 500 gr rote Kartoffeln
  • 2 große rote Zwiebeln
  • 100 ml Balsamico-Essig
  • 500 gr Karotten
  • 150 gr schwarze Oliven
  • 200 gr Schweineschinken
  • 400 g gemauerte Donuts
  • 4 gekochte Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pfefferpulver
  • Mayonnaise von:
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 ml Öl
  • Saft einer Zitrone

[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]
Wir beginnen mit der Zwiebel, die mindestens eine Stunde einweichen muss.
Also putzen wir die Zwiebel, spülen sie ab und hacken sie entweder Julienne oder Schuppen (ich bevorzuge kleine Schuppen).

In eine kleine Schüssel mit Deckel geben, etwas Salz darauf streuen und den Balsamico-Essig dazugießen.

Wir wählen eine kleine Schüssel, um die Zwiebel mit Essig zu bedecken.
Von Zeit zu Zeit schütteln wir die Schüssel, damit die Zwiebel gleichmäßig einweichen kann.
Wir putzen die Karotten, spülen sie gut ab und kochen sie in Wasser mit etwas Salz.
Die Kartoffeln gut waschen und in der Schale in Wasser kochen, bis sie gut bedeckt sind.
Es ist gut, rote Kartoffeln zu verwenden, weil sie kochfester sind als weiße, d.h. sie bröckeln nicht und wir können sie schön in Würfel schneiden.
Lassen Sie beide Zutaten auf dem Feuer, bis sie gut durchdringen, und lassen Sie sie dann abtropfen.
Wir lassen die Karotten abkühlen und geben die Kartoffeln durch einen Strom von kaltem Wasser, schälen sie und hacken sie in Würfel.
Ich schneide die Karotten in Runden, sie können aber auch in Würfel geschnitten werden, wie jeder mag.
Wir wählen eine geräumige Schüssel und geben die Karotten und Kartoffeln hinein.
Streuen Sie ein wenig Salz und Pfeffer darüber.
Achten Sie auf die Salzmenge, denn wir werden Mayonnaise auch salzen, und einige Zutaten sind schon salzig!
Entfernen Sie die Kerne der Oliven und geben Sie sie über die Zutaten in die Schüssel.
Die Julienne-Donuts sowie den Schinken schneiden und in die Schüssel geben.
Wir bereiten Mayonnaise zu, mischen das Eigelb mit dem Senf, würzen mit Salz und tropfen nach und nach das Öl und den Zitronensaft ab, bis wir eine stabile Emulsion erhalten.
Die Zwiebel abtropfen lassen und über die Zutaten in die Schüssel geben, dann leicht mischen und mit Mayonnaise vermischen.
Eier, es ist gut, sie vor dem Servieren des Salats zu kochen und damit zu garnieren.


Nützliche Tipps für einen gelungenen orientalischen Salat

Wenn es um das Kochen geht, gibt es einige Regeln, die Sie beachten sollten, auch wenn Sie kein Experte oder keine Leidenschaft sind, um die Nährstoffe in den Speisen zu erhalten und den Geschmack der Gerichte zu genießen. Orientalischer Salat ist keine Ausnahme. Hier sind einige Tipps, um einen erfolgreichen Salat zu bekommen und Zeit zu sparen:

  • Dressing & # 8211 Es gibt viele Dressing-Rezepte, die Sie beim Zubereiten eines Salats zubereiten oder, um Zeit zu sparen, als Konserve zubereiten können. Gib sie in ein Glas und bewahre sie im Kühlschrank auf.
  • Bereiten Sie den Salat in Schichten zu & # 8211 Auch wenn Sie alle Zutaten zum Schluss mischen, ist es ratsam, sie in Schichten zu verteilen. Legen Sie zuerst eine Schicht Kartoffeln, Zwiebeln, das restliche Gemüse und Fleisch (wenn Sie zum Beispiel Fischsalat machen) und dann eine weitere Schicht Kartoffeln. Zum Schluss das Dressing aufgießen, die Aromen etwas vermischen und vermischen.
  • So bereiten Sie Kartoffeln zu & # 8211 Wenn Sie sie in einem Topf mit Salzwasser auf das Feuer legen, kochen sie schneller. Wenn Sie an einem Tag keine Zeit haben, orientalische Salate zuzubereiten, können Sie sie am Vortag schälen und im Kühlschrank in einer Schüssel mit kaltem Wasser aufbewahren, in die Sie etwas Essig geben (das Wasser sollte sie bedecken). Es wird empfohlen, sie nicht zu stark zu kochen, damit der Salat nicht zu weich wird.

Daher ist orientalischer Salat nicht nur einfach und schnell zuzubereiten, sondern kann je nach Vorlieben und Jahreszeit angepasst werden. Wenn im Winter die Rezepte mit Ei oder Mayonnaise auf der Speisekarte willkommen sind, im Sommer oder in der Fastenzeit, können Sie sich für leichtere Varianten entscheiden. Unabhängig davon, wie Sie orientalischen Salat zubereiten, ist das Dressing sehr wichtig.


Orientalischer Salat mit Thunfisch

Orientalischer Salat mit Thunfisch ist wunderbar! Als Kind waren die beliebtesten Salatrezepte in der Küche meiner Mutter orientalischer Salat und Rindfleischsalat. Wenn wir nur zu den Feiertagen Rindfleischsalat genießen konnten, stand mindestens einmal im Monat orientalischer Salat auf unserem Tisch. Meinem Bruder und mir hat es sehr gut gefallen. Das klassische Rezept für den orientalischen Salat meiner Mutter bestand aus Kartoffeln, Zwiebeln, schwarzen Oliven, Eiern, Salz, viel Pfeffer und einer Sauce aus Sonnenblumenöl und Essig. Manchmal gibt er Fisch in diesen Salat, Thunfisch oder Räucherfisch. Beide Varianten sind besonders lecker.

Für das orientalische Thunfischsalat-Rezept habe ich ein Thunfischfilet aus der Dose meiner Freunde aus Lotka verwendet, ein Produkt von außergewöhnlicher Qualität, das Menschen gewidmet ist, die Wert auf eine gesunde Ernährung legen.

Wenn Sie den Geschmack dieses Rezepts und das Fasten genießen möchten, können Sie gekochte Eier entfernen. So kann an Fastentagen mit Fischfreisetzung orientalischer Salat zum Mittagessen serviert werden.


Orientalischer Salat mit Thunfisch

Orientalischer Salat mit Thunfisch ist wunderbar! Als Kind waren die beliebtesten Salatrezepte in der Küche meiner Mutter orientalischer Salat und Rindfleischsalat. Wenn wir nur zu den Feiertagen Rindfleischsalat genießen konnten, stand mindestens einmal im Monat orientalischer Salat auf unserem Tisch. Meinem Bruder und mir hat es sehr gut gefallen. Das klassische Rezept für den orientalischen Salat meiner Mutter bestand aus Kartoffeln, Zwiebeln, schwarzen Oliven, Eiern, Salz, viel Pfeffer und einer Sauce aus Sonnenblumenöl und Essig. Manchmal gibt er Fisch in diesen Salat, Thunfisch oder Räucherfisch. Beide Varianten sind besonders lecker.

Für das orientalische Thunfischsalat-Rezept habe ich ein Thunfischfilet aus der Dose meiner Freunde aus Lotka verwendet, ein Produkt von außergewöhnlicher Qualität, das Menschen gewidmet ist, die Wert auf eine gesunde Ernährung legen.

Wenn Sie den Geschmack dieses Rezepts und das Fasten genießen möchten, können Sie gekochte Eier entfernen. So kann an Fastentagen mit Fischfreisetzung orientalischer Salat zum Mittagessen serviert werden.


Orientalischer Salat & #8211 die leckersten Rezepte

Orientalischer Salat ist wie Rindfleischsalat sehr beliebt, weil er sehr einfach und lecker ist. Ob Fasten- oder Fischrezepte (oder andere Fleischsorten wie Speck oder Hühnchen), die unverzichtbare Zutat in einem so schnellen Salat ist Salzkartoffel.

Auf den ersten Blick scheint es ein gewöhnliches Gericht zu sein, aber wenn Sie wissen, wie man ein gutes Dressing macht oder verschiedene Olivensorten mit verschiedenen Fleischsorten und buntem Gemüse kombiniert, dann verleihen Sie ihm besondere Aromen, Farben und Texturen. Hier sind einige orientalische Salatrezepte:

Klassischer orientalischer Salat

  • 200 Gramm Oliven
  • 2-3 frische oder eingelegte Gurken
  • 3-4 Zweige Frühlingszwiebel oder 1 große rote Zwiebel
  • 0,5 kg Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer, Koriander, Senfkörner
  • Olivenöl, Balsamico-Essig oder Zitronensaft
  • die gekochten Kartoffeln schälen
  • kleine Zwiebeln oder rote Zwiebelschuppen schneiden
  • in Würfel oder dünne Gurkenscheiben geschnitten (frisch oder eingelegt)
  • Olivenöl, Senfkörner, Zitronensaft, Koriander, Pfeffer und Salz mischen
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und nach Belieben schwarze oder grüne Oliven hinzufügen
  • Bevor Sie es auf den Tisch legen, lassen Sie es mindestens eine Viertelstunde im Kühlschrank, da es kalt leckerer ist.

Orientalischer Fastensalat

  • 0,5 kg Kartoffeln
  • 3 Paprika
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln und 2 rote Zwiebeln
  • 2 frische Gurken (wenn du keine Gurken magst)
  • Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • optional: 250 Gramm grüne / schwarze Oliven, 3 Gurken, Radieschen
  • Salz und Gewürze nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Fastenmayonnaise
  • Kartoffeln in der Schale kochen, schälen und in Würfel schneiden
  • geschnittene Paprika, frische / eingelegte Gurken, rote und grüne Zwiebeln. Und um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, können Sie, anstatt Gemüse von Hand zu schneiden, einen Mini-Häcksler verwenden
  • Olivenöl, Zitronensaft, Gewürze und Fastenmayonnaise vermischen
  • fügen Sie nach Belieben grüne / schwarze Oliven ohne Kerne, ganz oder geschnitten hinzu.

Orientalischer Salat mit Fisch

  • 600 g Kartoffeln
  • 2 rote Zwiebeln
  • 300 g Fisch (Lachs, Räuchermakrele, Sardellen)
  • 1 Bund Petersilie, einige Rucolablätter
  • 5 EL Olivenöl und 3 EL Zitronensaft
  • Salz und Gewürze nach Geschmack
  • können hinzugefügt werden: gekochte Eier und grüne / schwarze / rote Oliven
  • Die Salzkartoffeln schälen und in Würfel schneiden
  • Zwiebel fein hacken und Fisch zerdrücken
  • Olivenöl mit Zitronensaft und Gewürzen vermischen
  • Petersilie fein hacken
  • optional, fügen Sie grüne oder schwarze Oliven hinzu, entkernt, in Scheiben oder ganze und hartgekochte Eier, in Scheiben geschnitten
  • obenauf kann man je nach Geschmack ein paar Rucolablätter legen.

Orientalischer Sommersalat

  • 5 Frühlingszwiebelstränge
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 frische Gurken
  • 2 Paprika
  • 200 g schwarze oder grüne Oliven
  • Sie können hinzufügen: 3 gekochte Eier, 4 Radieschen, 3 mittelgroße Tomaten, 3-4 Salatblätter
  • einige Zweige Petersilie, Salz und Gewürze, Olivenöl
  • Kartoffeln in der Schale kochen, schälen und in Würfel schneiden
  • Die rote Zwiebel in Schuppen und die grüne in kleine Stücke schneiden
  • Gurken in Würfel schneiden
  • Paprika in Streifen schneiden
  • fügen Sie Oliven und Eier hinzu (wenn Sie möchten)
  • Olivenöl mit Petersilie, Salz und Gewürzen vermischen.

Orientalischer Salat mit Mayonnaise

  • 3 gekochte Eier
  • 1 Paprika, 1 Zwiebel
  • 300 Gramm grüne / schwarze Oliven
  • 5 mittelgroße Kartoffeln
  • Salz und Gewürze, nach Geschmack, grüne Petersilie
  • 3 Esslöffel Mayonnaise
  • Kartoffeln in der Schale kochen, schälen und in Würfel schneiden
  • Frühlingszwiebeln und Paprika schneiden
  • gekochte Eier schneiden
  • alles in einer Schüssel vermischen
  • 3 Esslöffel Mayonnaise und gehackte Petersilie hinzufügen.

Nützliche Tipps für einen gelungenen orientalischen Salat

Wenn es um das Kochen geht, gibt es einige Regeln, die Sie beachten sollten, auch wenn Sie kein Experte oder keine Leidenschaft sind, um die Nährstoffe in den Speisen zu erhalten und den Geschmack der Gerichte zu genießen. Orientalischer Salat ist keine Ausnahme. Hier sind einige Tipps, um einen erfolgreichen Salat zu bekommen und Zeit zu sparen:

  • Dressing & # 8211 Es gibt viele Dressing-Rezepte, die Sie beim Zubereiten eines Salats zubereiten oder, um Zeit zu sparen, als Konserve zubereiten können. Gib sie in ein Glas und bewahre sie im Kühlschrank auf.
  • Bereiten Sie den Salat in Schichten zu & # 8211 Auch wenn Sie alle Zutaten zum Schluss mischen, ist es ratsam, sie in Schichten zu verteilen. Legen Sie zuerst eine Schicht Kartoffeln, Zwiebeln, das restliche Gemüse und Fleisch (wenn Sie zum Beispiel Fischsalat machen) und dann eine weitere Schicht Kartoffeln. Zum Schluss das Dressing einfüllen, die Aromen etwas vermischen und vermischen.
  • So bereiten Sie Kartoffeln zu & # 8211 Wenn Sie sie in einem Topf mit Salzwasser auf das Feuer legen, kochen sie schneller. Wenn Sie an einem Tag keine Zeit haben, orientalische Salate zuzubereiten, können Sie sie am Vortag schälen und im Kühlschrank in einer Schüssel mit kaltem Wasser aufbewahren, in die Sie etwas Essig geben (das Wasser sollte sie bedecken). Es wird empfohlen, sie nicht zu stark zu kochen, damit der Salat nicht zu weich wird.

Daher ist orientalischer Salat nicht nur einfach und schnell zuzubereiten, sondern kann je nach Vorlieben und Jahreszeit angepasst werden. Wenn im Winter die Rezepte mit Ei oder Mayonnaise auf der Speisekarte willkommen sind, im Sommer oder in der Fastenzeit, können Sie sich für leichtere Varianten entscheiden. Unabhängig davon, wie Sie orientalischen Salat zubereiten, ist das Dressing sehr wichtig.


Orientalischer Salat - die leckersten Rezepte

Orientalischer Salat ist wie Rindfleischsalat sehr beliebt, weil er sehr einfach und lecker ist. Ob Fasten- oder Fischrezepte (oder andere Fleischsorten wie Speck oder Hühnchen), die unverzichtbare Zutat in einem so schnellen Salat ist Salzkartoffel.

Auf den ersten Blick scheint es ein gewöhnliches Gericht zu sein, aber wenn Sie wissen, wie man ein gutes Dressing macht oder verschiedene Olivensorten mit verschiedenen Fleischsorten und buntem Gemüse kombiniert, dann verleihen Sie ihm besondere Aromen, Farben und Texturen. Hier sind einige orientalische Salatrezepte:

Klassischer orientalischer Salat

  • 200 Gramm Oliven
  • 2-3 frische oder eingelegte Gurken
  • 3-4 Zweige Frühlingszwiebel oder 1 große rote Zwiebel
  • 0,5 kg Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer, Koriander, Senfkörner
  • Olivenöl, Balsamico-Essig oder Zitronensaft

  • die gekochten Kartoffeln schälen
  • kleine Zwiebeln oder rote Zwiebelschuppen schneiden
  • in Würfel oder dünne Gurkenscheiben geschnitten (frisch oder eingelegt)
  • Olivenöl, Senfkörner, Zitronensaft, Koriander, Pfeffer und Salz mischen
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und nach Belieben schwarze oder grüne Oliven hinzufügen
  • Bevor Sie es auf den Tisch legen, lassen Sie es mindestens eine Viertelstunde im Kühlschrank, da es kalt leckerer ist.

Orientalischer Fastensalat

  • 0,5 kg Kartoffeln
  • 3 Paprika
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln und 2 rote Zwiebeln
  • 2 frische Gurken (wenn du keine Gurken magst)
  • Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • optional: 250 Gramm grüne / schwarze Oliven, 3 Gurken, Radieschen
  • Salz und Gewürze nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Fastenmayonnaise

  • Kartoffeln in der Schale kochen, schälen und in Würfel schneiden
  • geschnittene Paprika, frische / eingelegte Gurken, rote und grüne Zwiebeln. Und um Ihnen die Arbeit noch einfacher zu machen, können Sie, anstatt Gemüse von Hand zu schneiden, einen Mini-Häcksler verwenden
  • Olivenöl, Zitronensaft, Gewürze und Fastenmayonnaise vermischen
  • fügen Sie nach Belieben grüne / schwarze Oliven ohne Kerne, ganz oder geschnitten hinzu.

Orientalischer Salat mit Fisch

  • 600 g Kartoffeln
  • 2 rote Zwiebeln
  • 300 g Fisch (Lachs, Räuchermakrele, Sardellen)
  • 1 Bund Petersilie, einige Rucolablätter
  • 5 EL Olivenöl und 3 EL Zitronensaft
  • Salz und Gewürze nach Geschmack
  • können hinzugefügt werden: gekochte Eier und grüne / schwarze / rote Oliven

  • Die Salzkartoffeln schälen und in Würfel schneiden
  • Zwiebel fein hacken und Fisch zerdrücken
  • Olivenöl mit Zitronensaft und Gewürzen vermischen
  • Petersilie fein hacken
  • optional, fügen Sie grüne oder schwarze Oliven hinzu, entkernt, in Scheiben geschnitten oder ganze und hartgekochte Eier, in Scheiben geschnitten
  • obenauf kann man je nach Geschmack ein paar Rucolablätter legen.

Orientalischer Sommersalat

  • 5 Frühlingszwiebelstränge
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 frische Gurken
  • 2 Paprika
  • 200 g schwarze oder grüne Oliven
  • Sie können hinzufügen: 3 gekochte Eier, 4 Radieschen, 3 mittelgroße Tomaten, 3-4 Salatblätter
  • einige Zweige Petersilie, Salz und Gewürze, Olivenöl

  • Kartoffeln in der Schale kochen, schälen und in Würfel schneiden
  • Die rote Zwiebel in Schuppen und die grüne in kleine Stücke schneiden
  • Gurken in Würfel schneiden
  • Paprika in Streifen schneiden
  • fügen Sie Oliven und Eier hinzu (wenn Sie möchten)
  • Olivenöl mit Petersilie, Salz und Gewürzen vermischen.

Orientalischer Salat mit Mayonnaise

  • 3 gekochte Eier
  • 1 Paprika, 1 Zwiebel
  • 300 Gramm grüne / schwarze Oliven
  • 5 mittelgroße Kartoffeln
  • Salz und Gewürze, nach Geschmack, grüne Petersilie
  • 3 Esslöffel Mayonnaise

  • Kartoffeln in der Schale kochen, schälen und in Würfel schneiden
  • Frühlingszwiebeln und Paprika schneiden
  • gekochte Eier schneiden
  • alles in einer Schüssel vermischen
  • 3 Esslöffel Mayonnaise und gehackte Petersilie hinzufügen.


Orientalischer Salat mit Thunfisch

Orientalischer Salat mit Thunfisch ist wunderbar! Als Kind waren die beliebtesten Salatrezepte in der Küche meiner Mutter orientalischer Salat und Rindfleischsalat. Wenn wir nur zu den Feiertagen Rindfleischsalat genießen konnten, stand mindestens einmal im Monat orientalischer Salat auf unserem Tisch. Meinem Bruder und mir hat es sehr gut gefallen. Das klassische Rezept für den orientalischen Salat meiner Mutter bestand aus Kartoffeln, Zwiebeln, schwarzen Oliven, Eiern, Salz, viel Pfeffer und einer Sauce aus Sonnenblumenöl und Essig. Manchmal gibt er Fisch in diesen Salat, Thunfisch oder Räucherfisch. Beide Varianten sind besonders lecker.

Für das orientalische Thunfischsalat-Rezept habe ich ein Thunfischfilet aus der Dose meiner Freunde aus Lotka verwendet, ein Produkt von außergewöhnlicher Qualität, das Menschen gewidmet ist, die Wert auf eine gesunde Ernährung legen.

Wenn Sie den Geschmack dieses Rezepts und das Fasten genießen möchten, können Sie gekochte Eier entfernen. So kann an Fastentagen mit Fischfreisetzung orientalischer Salat zum Mittagessen serviert werden.


US-Suche im mobilen Web

Wir freuen uns über Ihr Feedback, wie wir uns verbessern können Yahoo-Suche. In diesem Forum können Sie Produktvorschläge machen und durchdachtes Feedback geben. Wir versuchen ständig, unsere Produkte zu verbessern und können das beliebteste Feedback nutzen, um eine positive Veränderung herbeizuführen!

Wenn Sie Hilfe jeglicher Art benötigen, finden Sie auf unserer Hilfeseite Hilfe zum Selbststudium. Dieses Forum wird nicht auf Support-bezogene Probleme überwacht.

Das Yahoo-Produktfeedback-Forum erfordert jetzt eine gültige Yahoo-ID und ein gültiges Passwort, um teilnehmen zu können.

Sie müssen sich jetzt mit Ihrem Yahoo-E-Mail-Konto anmelden, um uns Feedback zu geben und Stimmen und Kommentare zu bestehenden Ideen abzugeben. Wenn Sie keine Yahoo-ID oder das Passwort für Ihre Yahoo-ID haben, melden Sie sich bitte für ein neues Konto an.

Wenn Sie über eine gültige Yahoo-ID und ein gültiges Passwort verfügen, befolgen Sie diese Schritte, wenn Sie Ihre Beiträge, Kommentare, Stimmen und/oder Ihr Profil aus dem Yahoo-Produktfeedback-Forum entfernen möchten.


Orientalischer Salat mit Thunfisch

Orientalischer Salat mit Thunfisch ist wunderbar! Als Kind waren die beliebtesten Salatrezepte in der Küche meiner Mutter orientalischer Salat und Rindfleischsalat. Wenn wir nur zu den Feiertagen Rindfleischsalat genießen konnten, stand mindestens einmal im Monat orientalischer Salat auf unserem Tisch. Meinem Bruder und mir hat es sehr gut gefallen. Das klassische Rezept für den orientalischen Salat meiner Mutter bestand aus Kartoffeln, Zwiebeln, schwarzen Oliven, Eiern, Salz, viel Pfeffer und einer Sauce aus Sonnenblumenöl und Essig. Manchmal gibt er Fisch in diesen Salat, Thunfisch oder Räucherfisch. Beide Varianten sind besonders lecker.

Für das orientalische Thunfischsalat-Rezept habe ich ein Thunfischfilet aus der Dose meiner Freunde aus Lotka verwendet, ein Produkt von außergewöhnlicher Qualität, das Menschen gewidmet ist, die Wert auf eine gesunde Ernährung legen.

Wenn Sie den Geschmack dieses Rezepts und das Fasten genießen möchten, können Sie gekochte Eier entfernen. So kann an Fastentagen mit Fischfreisetzung orientalischer Salat zum Mittagessen serviert werden.


Video: Oriental Barberry Rice with Saffron. Orientalischer Berberitzen-Reis mit Safran