de.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Das Fleisch habe ich gehackt und mit fein gehackten Zwiebeln, geriebenen Karotten und Paprika in kleine Würfel gemischt und alles in 2 EL Olivenöl etwas gehärtet, dann mit Salz und Pfeffer gewürzt. Abends habe ich die Paprika aus dem Gefrierschrank genommen und in einer Schüssel im Kühlschrank gelassen. Ich füllte die Paprika und legte die Deckel in Tomatenscheiben.

Ich legte die Paprika in eine Keramikschüssel und bereitete die Sauce vor. Die Zwiebelwürfel habe ich mit den restlichen Tomatenwürfeln geschnitten, mit dem Tomatensaft und Wasser gewürzt und alles über die Paprika gegossen.

Ich habe die Paprikaschale in den vorgeheizten Ofen gestellt, bei 200 Grad, etwa anderthalb Stunden ... anfangs habe ich sie auf 180 Grad gestellt, weil ich gleichzeitig den Käsekuchen gebacken habe :), dann habe ich die Temperatur erhöht und Ich habe es gelassen, bis die Sauce ein wenig abgefallen ist und das gesamte Gemüse weich war.

Ich habe es mit Sauerrahm und Schwarzbrot serviert, iamiii!



Bemerkungen:

  1. Lester

    Sprechen wir, ich habe etwas zu diesem Thema zu sagen.

  2. Azikiwe

    Dies sind wertvolle Informationen

  3. Kekree

    Ich denke, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin versichert. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.

  4. Paget

    Danke, der Beitrag hat sehr geholfen.

  5. Torley

    Eine sehr merkwürdige Frage



Eine Nachricht schreiben